Sonntag, 21. Juli 2024
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Baerbock verteidigt Stationierung von US-Raketen in Deutschland
FDP-Spitzenpolitiker attackieren Merz
Studie: Nur 190 deutsche Dörfer vollständig mit Glasfaser versorgt
Scharfe Kritik an SPD-Fraktionschef in Raketen-Debatte
Mützenich will Vermögenssteuer zum Wahlkampf-Thema machen
Umweltbundesamt hält Investitionen im Haushalt für unzureichend
Biden nach Corona-Infektion auf Weg der Besserung
Steuerzahlerbund gegen Olympia-Reisen von Politikern im Regierungsjet
Lottozahlen vom Samstag (20.07.2024)
Söder dringt auf konkrete Maßnahmen für Abkehr von Verbrenner-Aus

Newsticker

17:37Umweltbundesamt hält Investitionen im Haushalt für unzureichend
17:10Neuköllner Integrationsbeauftragte mahnt zu Distanzierung von Hamas
16:46Doppelerfolg für McLaren bei Formel-1-Rennen in Ungarn
16:41++ EILMELDUNG ++ Formel 1: Piastri gewinnt Großen Preis von Ungarn
15:51Unruhen in Bangladesch - Oberstes Gericht dreht Quotenregel zurück
15:05Berliner Grüne wollen Lizenz für Vermieter einführen
14:38Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern
13:35Strack-Zimmermann hält US-Präsidentschaftsrennen weiter für offen
12:48SPD sieht auch in Deutschland Probleme durch Massentourismus
12:29Studie: Nur 190 deutsche Dörfer vollständig mit Glasfaser versorgt
11:53Union will mit großer Steuerreform in den Wahlkampf ziehen
10:51VdK-Präsidentin hält Kindergrundsicherung für gescheitert
10:08Grüne zeigen Verständnis für Proteste auf Mallorca
09:39Scharfe Kritik an SPD-Fraktionschef in Raketen-Debatte
08:59Rabbinerkolleg zieht gegen Innenministerium vor Verwaltungsgericht

Börse

Zum Wochenausklang hat der Dax noch einmal kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.172 Punkten berechnet, ein Abschlag von bis auf die zweite Nachkommastelle genau 1,00 Prozent. Auf Wochensicht summieren sich die Kursrückgänge auf über drei Prozent. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Harry Kane sieht England bei EM als Titelanwärter


Harry Kane (Archiv) / Foto: über dts Nachrichtenagentur

 

Harry Kane sieht die englische Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Deutschland als Titelanwärter. "Ich sage nicht, dass wir das Turnier auf jeden Fall gewinnen werden, aber wir haben eine wirklich gute Chance", sagte Englands Kapitän dem "Spiegel". Er habe "das Gefühl, dass diese Mannschaft extrem hungrig ist. Wir wollen Geschichte schreiben. Und die einzige Möglichkeit dazu besteht darin, diesen Titel zu gewinnen."

Das englische Team startet am Sonntagabend in Gelsenkirchen gegen Serbien in das EM-Turnier.

Die weiteren Gruppengegner sind Dänemark und Slowenien. Ein Erfolg bei der Europameisterschaft wäre der erste bedeutende Titel für England im Männer-Fußball seit der WM 1966 - und der erste Titel überhaupt in Kanes Karriere.

"Wenn man sich meinen Werdegang anguckt, die Zweifel, die mich begleiteten, dann wäre das eine großartige Pointe", sagte der 30-jährige Starstürmer des FC Bayern München. Jene Zweifel seien ihm bereits früh im Leben begegnet, als er als Achtjähriger beim FC Arsenal aussortiert wurde. "Ich glaube, dass in mir damals eine große Resilienz gewachsen ist, die die Basis für meine Karriere ist. Ein extrem starker Antrieb. Ich wollte den Leuten bei Arsenal beweisen, dass ich gut genug bin. Ich wollte es mir selbst beweisen. Ich wollte es allen beweisen. Dieser Wille brennt wie ein Feuer in mir", so Kane.

Der Angreifer spricht zudem darüber, wie er mit seinem vergebenen Strafstoß bei Englands Viertelfinal-Aus bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar umging. "Das tut immer noch weh, und ich weiß, dass dieser Schmerz wahrscheinlich nie vergehen wird." Nach der Niederlage sei er mit seiner Frau auf eine Urlaubsinsel gereist und habe dort das Handy ausgeschaltet. "Ich habe mich komplett rausgezogen und nur Zeit mit meiner Familie verbracht. Wenn ich angefangen hätte, jede Schlagzeile zu lesen oder Instagram und Twitter durchzuscrollen, wäre ich verrückt geworden."

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

 

NEWS25-Meldung vom 13.06.2024 - 12:04 Uhr

Loading...


  Andere News


   © news25 2024 | Impressum, Datenschutzerklärung