Mittwoch, 29. Mai 2024
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Relegation: Jahn Regensburg steigt in 2. Liga auf
Deutschland und Frankreich vereinbaren gemeinsame Wettbewerbsagenda
Dax lässt nach - Ölpreis deutlich gestiegen
Scholz und Macron rufen Israel zu Einhaltung des Völkerrechts auf
Reallöhne im ersten Quartal kräftig gestiegen
Faeser alarmiert über steigende Zahl von Drogentoten
NRW will "Qualitätsmedien" finanziell fördern
Länderdaten deuten auf kaum veränderte Jahresinflation
SPD erwartet vorerst keine Reaktivierung der Wehrpflicht
Macron will Verteidigungsbefugnisse der Ukraine erweitern

Newsticker

14:37Faeser alarmiert über steigende Zahl von Drogentoten
14:07Inflationsrate steigt auf 2,4 Prozent - Kerninflation noch höher
14:01++ EILMELDUNG ++ Inflationsrate im Mai bei 2,4 Prozent
13:52Verteidigungsministerium hebt Corona-Impfpflicht für Soldaten auf
13:50Regierung will keine Zahlen zu Deutschen in Todeszellen nennen
13:50"Autistische Züge": Kühnert weist Kritik an Scholz zurück
13:49Markus Anfang neuer Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern
13:24Habeck warnt vor Rückkehr in alte "Bräsigkeit"
13:04Schweden unterstützt Ukraine mit Milliarden-Militärpaket
13:02Umfrage: Jedes fünfte Unternehmen nutzt VR- oder AR-Anwendungen
12:50Lauterbach will Twitter nicht "rechten Hetzern" überlassen
12:47Dax am Mittag schwächer - Zurückhaltung dominiert
12:29Kabinett beschließt Eckpunkte für Carbon-Management-Strategie
12:28Studie: Einsamkeit unter jungen Menschen nimmt zu
12:13Einigung in Bau-Tarifverhandlungen

Börse

Der Dax hat am Mittwoch nach einem schwachen Start zum Mittag weiter nachgelassen. Gegen 12:45 Uhr wurde der Index mit rund 18.560 Punkten berechnet, dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt nach Blitzstart gegen Kiel


Millerntor-Stadion (Archiv) / Foto: über dts Nachrichtenagentur

 

Zum Abschluss des sechsten Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 5:1 gegen Holstein Kiel gewonnen. Den Grundstein für ihren Erfolg legten die Hamburger bereits in der Anfangsphase der Partie: Zunächst landete in der vierten Minute ein echter Sonntagsschuss von Connor Metcalfe im Tor der Gäste, drei Minuten später verwandelte Eric Smith einen direkten Freistoß aus mehr als 20 Metern Entfernung. Einen weiteren Treffer vor der Pause erzielte zudem Oladapo Afolayan in der 38. Minute.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste zumindest durch ein Torv on Lewis Holtby (50. Minute) schnell antworten, zu einer echten Aufholjagd kam es aber nicht mehr. Stattdessen machte Lars Ritzka in der 69. Minute den Deckel drauf. Den Schlusspunkt markierte Marcel Hartel in der Nachspielzeit mit dem fünften Treffer der Hausherren. Durch den Sieg rückt St. Pauli auf den sechsten Platz vor, steht damit aber weiterhin drei Ränge hinter den Störchen. Für St. Pauli geht es am Samstag im späten Spiel gegen Schalke 04 weiter, Kiel ist am kommenden Sonntag gegen Hertha BSC gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen vom Sonntagnachmittag: Hertha BSC - Eintracht Braunschweig 3:0, Hannover 96 - VfL Osnabrück 7:0.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

 

NEWS25-Meldung vom 17.09.2023 - 15:28 Uhr

Loading...


  Andere News


   © news25 2024 | Impressum, Datenschutzerklärung