Freitag, 17. August 2018
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Arzt stirbt nach Messerattacke in Offenburg
Strompreis-Anstieg belastet Geringverbraucher besonders stark
Erdbeben in Italien
Richterbund wirft NRW-Innenminister Angriff auf Justiz vor
DAX im Plus - Bayer stürzt weiter ab
Gabriel attackiert NRW-Innenminister Reul
Aretha Franklin im Alter von 76 Jahren gestorben
Grüne wollen Klimaschutz ins Grundgesetz schreiben
Joy Flemings Sohn will Projekte der Mutter fortsetzen
Kubicki sieht im Fall Sami A. Rechtsstaat in Gefahr
Newsticker

00:00Auch Schwesig will "Spurwechsel"-Option für nicht Asylberechtigte
00:00Abgeordnete sprechen mehr über Flüchtlinge als über Digitalisierung
00:00Mehrheit lehnt finanzielle Hilfe für die Türkei ab
22:08US-Börsen legen zu - Gold schwächer
22:01Kriminalbeamte fordern zentrale Behörde für ausländische Gefährder
20:36Erdbeben in Italien
19:34Joy Flemings Sohn will Projekte der Mutter fortsetzen
17:49Trump würdigt Aretha Franklin
17:35DAX im Plus - Bayer stürzt weiter ab
17:25Bundesregierung wirbt wieder für Urlaub in der Türkei
17:09Leutheusser-Schnarrenberger gegen Justizschelte im Fall Sami A.
16:55FDP-Chef zum Fall Sami A.: Rechtsstaat notfalls reformieren
16:52Linken-Chef warnt Wagenknecht vor "Grenzüberschreitung"
16:48Chancen auf viertes Mobilfunknetz sinken
16:42MV-Innenminister kritisiert Justiz wegen Sami A.

111

Erdbeben in Italien

In Italien hat sich am Donnerstag ein Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 5,0 bis 5,3 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. [Weiter...]

 

Trump würdigt Aretha Franklin

US-Präsident Donald Trump hat die am Donnerstag verstorbene Soul-Legende Aretha Franklin gewürdigt. "The Queen of Soul, Aretha Franklin, is dead. She was a great woman, with a wonderful gift from God, her voice. She will be missed!", schrieb Trump in einem Tweet. [Weiter...]

 

Aretha Franklin im Alter von 76 Jahren gestorben

Die US-Soul-Musikerin Aretha Franklin ist tot. Sie starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Detroit, teilte eine Sprecherin mit. Die auch "First Lady of Soul" oder "Queen of Soul" genannte Sängerin, Songwriterin und Pianistin war eine der weltweit erfolgreichsten Musikerinnen und auch in Deutschland regelmäßig in den Charts vertreten, beispielsweise mit Titeln wie "I say a little Prayer", "Spanish Harlem" oder "I knew you were waiting". [Weiter...]

 

Arzt stirbt nach Messerattacke in Offenburg

In einer Arztpraxis im baden-württembergischen Offenburg ist am Donnerstagmorgen ein Arzt bei einer Messerattacke ums Leben gekommen. Der Mediziner sowie eine Helferin waren gegen 08:45 Uhr von einem Mann in der Praxis angegriffen worden, teilte die Polizei mit. Der Arzt erlag kurz nach der Attacke seinen Verletzungen, die Arzthelferin wurde schwer verletzt. [Weiter...]

 

NRW: 56-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Im nordrhein-westfälischen Tönisvorst ist am Mittwochabend ein 56 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war beim Be- und Entladen eines Lastwagens in einem Industriebetrieb unter dem Fahrzeug eingeklemmt worden, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Der gleichzeitig mit der Feuerwehr eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des 56-Jährigen feststellen. [Weiter...]

 

Lottozahlen vom Mittwoch (15.08.2018)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 13, 18, 24, 29, 31, die Superzahl ist die 9. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 1160267. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 206341 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. [Weiter...]

 

Gladbeck-Geiselnehmer Rösner hat "tiefe Schuldgefühle"

Der Geiselnehmer von Gladbeck, Hans-Jürgen Rösner, fühlt sich 30 Jahre nach der Tat durch die Folgen des von ihm verursachten Verbrechens schwer belastet. "Ich denke, das alles bleibt mein Begleiter bis ans Ende meiner Tage. Ein solch heftiges Erlebnis kann man nicht vergessen, es drängt sich auch immer wieder auf und es bereitet mir tiefe Schuldgefühle", sagte Rösner dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". [Weiter...]

 

Zahl der Toten nach Brückeneinsturz in Genua steigt weiter

Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua am Dienstag ist die Zahl der Toten auf mindestens 39 gestiegen. Davon seien zwei noch nicht identifiziert worden, teilte die Präfektur am Mittwochmittag mit. Außerdem wurden mindestens 16 Personen bei dem Unglück verletzt. [Weiter...]

 

Peter Lohmeyer bezahlte seine Kinder fürs Lesen

Der Schauspieler Peter Lohmeyer hat seinen heute erwachsenen Kindern früher viel vorgelesen, er hat sie aber auch mit einem Trick zum Lesen gebracht. Heute hätten seine Kinder fast immer ein Buch dabei, sagte der 56-Jährige der Wochenzeitung "Die Zeit". Er fügte hinzu: "Vielleicht war es das Vorlesen, vielleicht das Erfinden von Geschichten." [Weiter...]

 

Mindestens 22 Tote bei Brückeneinsturz in Genua

Bei dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua sind am Dienstagmittag mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend unter Berufung auf das Verkehrsministerium. Es wird demnach befürchtet, dass die Zahl noch weiter steigen könnte. [Weiter...]

 

Viele Tote bei Einsturz von Autobahnbrücke in Genua

Bei dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua sind am Dienstagmittag offenbar zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Rettungskräfte. Ein größeres Teil der Fahrbahn der vierspurige Brücke der Autobahn 10 war laut Polizei bei einem Unwetter weggebrochen. [Weiter...]

 

Berichte: Dutzende Tote bei Einsturz von Autobahnbrücke in Genua

Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Genua: Berichte: Dutzende Tote bei Einsturz von Autobahnbrücke in Genua. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

Berichte: Autobahnbrücke bei Genua teilweise eingestürzt

In der Nähe von Genua im Nordwesten Italiens ist am Dienstag eine Autobahnbrücke offenbar teilweise eingestürzt. Das berichten mehrere italienische Medien übereinstimmend. Es soll sich demnach um die vierspurige Brücke Ponte Morandi der Autobahn A10 handeln, die von Genua die Blumenküste entlang nach Ventimiglia führt. [Weiter...]

 

Berichte: Autobahnbrücke bei Genua eingestürzt

Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Rom: Berichte: Autobahnbrücke bei Genua eingestürzt. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

Polizei ermittelt nach Londoner Vorfall wegen Terrorverdachts

Nach der mutmaßlichen Auto-Attacke vor dem britischen Parlament am Dienstagmorgen ermittelt die Polizei wegen Terrorverdachts. Aktuell behandele man den Vorfall als versuchten Terroranschlag, die Anti-Terror-Behörde habe die Ermittlungen übernommen, teilte die Londoner Polizei am Dienstagmittag mit. Ein Auto war gegen 7:40 Uhr Ortszeit (8:40 Uhr deutscher Zeit) vor dem Parlament in eine Sicherheitsabsperrung gefahren. [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung