Sonntag, 25. August 2019
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Kretschmer: Sachsen braucht "Fachkräftezuwanderung aus dem Ausland"
Maas warnt Brasilien vor Scheitern des EU-Mercosur-Abkommens
Bundesregierung fehlen CO2-Zertifikate für Hubschrauberflüge
Giffey für "Familienpflegegeld analog zum Elterngeld"
Forsa: Union und SPD legen zu - Grüne verlieren
Spahn gegen Parteiausschluss von CDU-Mitgliedern
CSU plant staatliche Klima-Anleihe mit 2 Prozent Zinsen
EZB-Entscheid: Bundesbankpräsident warnt vor "Aktionismus"
1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt in Düsseldorf
Stegner und Schwan wollen GroKo nicht bedingungslos fortsetzen
Newsticker

08:29Studie: Großstadtbewohner leben auf immer weniger Quadratmetern
07:00Hofreiter: Mercosur-Abkommen stoppen
01:00Stegner und Schwan wollen GroKo nicht bedingungslos fortsetzen
01:00SPD-Konzept zur Vermögensteuer: Beifall von der Linkspartei
00:00Lauterbach lehnt Verlängerung des Syrien-Irak-Einsatzes ab
00:00Ostdeutschland: AfD bei Männern und Berufstätigen besonders stark
00:00Lindner will Erhalt von Regenwald mit Zertifikaten belohnen
00:00Emnid: SPD legt nach Scholz-Kandidatur zu
00:00CSU plant staatliche Klima-Anleihe mit 2 Prozent Zinsen
00:00Zuwanderungszahlen gehen 2019 weiter zurück
00:00Scholz ruft SPD zur Einigkeit auf
00:00Ost-Ministerpräsidenten wollen Rückkehr Russlands an Tisch der G7
00:00Bund verzeichnet Rekordeinnahmen dank Minuszinsen
00:00Ex-Verfassungsrichter: Nullzins verletzt Eigenschaften des Eigentums
00:00Ex-Steuerabteilungsleiter will Soli-Abschaffung ab 2020

111

Peter Maffay lobt Umweltengagement der Schüler

Der Rock-Musiker Peter Maffay lobt das Engagement vieler Jugendlicher für die Umwelt. "Die Fridays-For-Future-Bewegung zeigt, wie engagiert unsere Jugendlichen zum Teil sind", sagte Maffay den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Kinder sollten ökologisch denken und handeln dürfen. [Weiter...]

 

Runrig neu an der Spitze der Album-Charts

Die schottische Folk-Rock-Band Runrig steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "The Last Dance - Farewell Concert (Live At Stirling)" stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein. [Weiter...]

 

"Systemsprenger" ist deutscher Oscar-Kandidat

Der Spielfilm "Systemsprenger" von Regisseurin Nora Fingscheidt geht als deutscher Kandidat in das Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Das teilte die Auslands-Vertretung des deutschen Films, German Films, am Mittwochnachmittag in München mit. Das Drama "Systemsprenger" handelt von einem neunjährigen Mädchen, das aufgrund besonderer Verhaltensauffälligkeiten einen Leidensweg zwischen wechselnden Pflegefamilien und Anti-Aggressions-Trainings durchläuft. [Weiter...]

 

Julianne Moore: Gleichberechtigung in Hollywood steht erst am Anfang

Für US-Schauspielerin Julianne Moore ist der Weg zur Gleichberechtigung in Hollywood noch weit: "Ich glaube nicht, dass die Dinge schon signifikant vorangekommen sind", sagte Moore den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Bei der Bewegung mit dem Hashtag #TimeIsUp handele es sich für sie "um so etwas wie eine dritte feministische Welle. Zunächst mal geht es um Sicherheit und Gleichheit am Arbeitsplatz. Frauen sollen sich sicher fühlen und genauso viel Geld bekommen. Noch immer können wir uns auf solche grundlegenden Dinge nicht verlassen", so die US-Schauspielerin weiter. [Weiter...]

 

Rapper Ufo361 neu an der Spitze der Album-Charts

Der Rapper Ufo361 steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Wave" des deutschen Rappers türkischer Abstammung stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "We Are Not Your Kind" der US-Metal-Band Slipknot, deren Album ebenfalls neu einstieg. [Weiter...]

 

Anika Decker spricht über Zeit als Komapatientin im Krankenhaus

Die Drehbuchautorin Anika Decker hat über ihre Erfahrungen als Komapatientin gesprochen. Sie konnte während ihrer Zeit im Krankenhaus Realität und Träume nicht immer auseinanderhalten: "Eine Nebenwirkung des künstlichen Komas und der Medikamente waren Halluzinationen und intensive Träume, häufig waren es Albträume", sagte Decker dem "Zeitmagazin". Manchmal habe sie nicht gewusst, dass sie gerade träume. [Weiter...]

 

Brad Pitt verteidigt Tarantino

Filmstar Brad Pitt hat US-Regisseur Quentin Tarantino gegen den Vorwurf verteidigt, dessen Filme seien gewaltverherrlichend. "Wenn man dich besser kennenlernt, stellt man fest: Du bist tatsächlich ein verdammt liebenswerter Kerl. Du bist ein Humanist. Ich habe mich oft gefragt, warum das kaum jemand wahrnimmt", sagte Pitt in einem gemeinsamen Interview mit Tarantino der "Welt am Sonntag". [Weiter...]

 

Sat.1 erzielt mit Zlatko-Comeback gute Einschaltquoten

Der Fernsehsender Sat.1 hat am Freitag mit einem Comeback von Big-Brother-Legende Zlatko gute Einschaltquoten erzielt. Die erste Sendung der neuen Staffel "Promi Big Brother" dominierte nach Angaben des Senders am Freitagabend mit einem Marktanteil von 18,2 Prozent die abendliche Hauptfernsehzeit bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern, der sogenannten "werberelevanten Zielgruppe". Der Kfz-Mechaniker Zlatko hatte im Jahr 2000 mit seiner Teilnahme an der ersten deutschen Staffel der Fernsehshow "Big Brother" vorübergehend eine sehr hohe Bekanntheit erlangt. [Weiter...]

 

Dänische Metal-Band Volbeat neu auf Platz eins der Album-Charts

Die dänische Metal-Band Volbeat ist neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Michael Poulsen & Co. legten in dieser Woche mit "Rewind, Replay, Rebound" bereits ihr drittes Nummer eins-Album hin, nach "Outlaw Gentlemen & Shady Ladies" (2013) und "Seal The Deal & Let`s Boogie" (2016). [Weiter...]

 

Axel Prahl hat vollen Terminplan

Der Schauspieler, Sänger und Gitarrist Axel Prahl hat auch mit fast 60 Jahren noch einen vollen Terminplan. "Jetzt kommt der Endspurt. Entweder gibt man noch mal richtig Gas oder tritt auf die Bremse", sagte der 59-Jährige den "Potsdamer Neuesten Nachrichten". [Weiter...]

 

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist tot

Die US-Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist tot. Sie sei am Montagabend im Alter von 88 Jahren in einem Krankenhaus in New York gestorben, teilte ihr Verlag Alfred A. Knopf am Dienstag mit. Morrison gilt als bedeutendste Vertreterin der afroamerikanischen Literatur. [Weiter...]

 

US-Schriftstellerin Toni Morrison im Alter von 88 Jahren gestorben

Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus New York: US-Schriftstellerin Toni Morrison im Alter von 88 Jahren gestorben. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

Juliette Binoche: "Ich habe schwierige Dinge durchgemacht"

Die Altersmarke 50 war bedeutsam für die französische Schauspielerin Juliette Binoche. "Ich habe tatsächlich einige schwierige Dinge durchgemacht", sagte Binoche den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben). Im Rückblick würde sie sagen: "Gott sei Dank. Die persönlichen Werte ändern sich in diesem Alter. Danach ist nicht alles geklärt, aber es ist angenehmer, sich wieder ins Gesicht zu schauen. Das ist befreiend", so die Schauspielerin weiter. [Weiter...]

 

Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

Die Amigos stehen an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Babylon" des deutschen Schlager-Duos stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "No.6 Collaborations Project" von Ed Sheeran. [Weiter...]

 

Sabaton-Sänger Brodén: "Alle Menschen lieben Geschichten"

Der Sänger Joakim Brodén erklärt den Erfolg seiner schwedischen Power-Metal-Band Sabaton ganz schlicht. "Geschichte ist nichts anderes als unendlich viele Geschichten. Und alle Menschen lieben Geschichten", sagte Brodén den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgabe). [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung