Montag, 29. Mai 2017
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Kipping: Trump braucht dringend professionelle Hilfe
Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump
Schulz: Zu Trumps Vorgehen gehört "politische Erpressung statt Diplomatie"
Bundesregierung entscheidet bis Mitte Juni über Incirlik
Stahlindustrie fürchtet "Kahlschlag" beim Emissionsrechtehandel
Hofreiter: In Sachen E-Autos hat Dobrindt "einiges vermasselt"
Weitere Festnahme und Durchsuchungen nach Anschlag in Manchester
Schlachtung trächtiger Rinder: Niedersachsen will Verbotsgesetz stoppen
Bundesernährungsminister für weniger Zucker und Fett in Lebensmitteln
US-Bundesstaat Mississippi: 35-Jähriger erschießt acht Menschen
Newsticker

18:00Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Baden-Württemberg und Thüringen
17:37DAX legt zu - Euro und Gold kaum verändert
17:30Landkreise wollen Ministerium für ländliche Entwicklung
16:46Erdbeben der Stärke 6,5 in Indonesien
16:01Merz: Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen
15:21Transatlantikkoordinator setzt weiter auf intensive Gespräche mit Washington
14:08DFB stellt Halbzeitshow auf den Prüfstand
13:01Maaßen: Deutschland in der Priorität des IS aufgestiegen
12:30DAX am Mittag kaum verändert
11:56Schulz: Zu Trumps Vorgehen gehört "politische Erpressung statt Diplomatie"
11:47Kipping: Trump braucht dringend professionelle Hilfe
11:28Hofreiter: In Sachen E-Autos hat Dobrindt "einiges vermasselt"
11:00Sechs Verletzte nach Explosion in Mehrfamilienhaus in Flensburg
10:17Trittin: "Die Idee von G7 hat sich überlebt"
09:59Smudo: "Meine Kinder sollen ihr Leben leben"

111

Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Es ist bereits die neunte Nummer eins von Rammstein. [Weiter...]

 

Bond-Darsteller Roger Moore gestorben

Der Schauspieler Roger Moore ist tot. Das teilte seine Familie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach starb er im Alter von 89 Jahren in der Schweiz an einer Krebserkrankung. [Weiter...]

 

Intendant will für Elbphilharmonie-Außenterrasse Eintritt verlangen

Der Intendant der Hamburger Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter, schlägt vor, ab 2019 Eintritt für die Außenterrasse des neuen Konzertgebäudes zu nehmen. "Die optimistischste Prognose waren 1,7 Millionen Besucher jährlich. Am Ende werden es mehr als doppelt so viele sein", sagte Lieben-Seutter der Wochenzeitung "Die Zeit". [Weiter...]

 

Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten Hosen folgen mit "Laune der Natur" auf Platz zwei, den dritten Platz belegen die Lochis mit "#zwilling18". [Weiter...]

 

NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song Contest auszusteigen. "Der ESC ist die mit weitem Abstand erfolgreichste Fernsehshow des Jahres in einer Sendelänge von 20:15 Uhr bis ca. 1:40 Uhr. Und immer auch ein Stück weit ein kulturelles und gesellschaftliches Abbild der jeweiligen Zeit", sagte er "Bild" (Montagsausgabe). [Weiter...]

 

Portugal gewinnt ESC - Deutschland auf vorletztem Platz

Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied "Amar Pelos Dois" (deutsch: "Für Zwei lieben") schnitt sowohl bei den Jurys als auch bei den Telefonanrufern aus ganz Europa jeweils am besten ab. Der deutsche Beitrag der Sängerin Levina mit dem Song "Perfect Life" landete auf dem vorletzten von 26 Plätzen. Bei den Jury-Wertungen wie auch bei den Telefonanrufen bekam Deutschland jeweils nur drei Punkte, nur Spanien schnitt in der Gesamtwertung schlechter ab. [Weiter...]

 

Portugal gewinnt Eurovision Song Contest 2017

Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Deutschland landete auf dem vorletzten Platz. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen. [Weiter...]

 

Finale des Eurovision Song Contest beginnt in Kiew

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew findet am Samstagabend das Finale des 62. Eurovision Song Contest statt. Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr deutscher Zeit. Israel wird den Contest mit dem Song "I Feel Alive" des Sängers Imri Ziv eröffnen. [Weiter...]

 

"Tote Hosen" neue Nummer eins der Album-Charts

Die "Toten Hosen" sind mit ihrem Album "Laune der Natur" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Singer-Songwriter Johannes Oerding kommt mit "Kreise" auf den zweiten Platz ab. [Weiter...]

 

ESC-Kandidatin Levina reist voller Vorfreude nach Kiew

Trotz des zuletzt schwachen Abschneidens der deutschen Teilnehmer reist Levina voller Vorfreude zum Eurovision Song Contest (ESC) nach Kiew. Sorge vorm Scheitern hat die 26-Jährige nicht: "Mir machen die letzten Plätze aus den vergangenen Jahren keine Angst, ich gehe sehr positiv und motiviert an den Auftritt in Kiew heran", sagte Levina der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Eine Freundin hatte der gebürtigen Bonnerin vorgeschlagen, sich beim deutschen Vorentscheid zu bewerben. [Weiter...]

 

Kontra K neue Nummer eins der Album-Charts

Der Rapper Kontra K steht mit seinem Album "Gute Nacht" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Ufo361 folgt mit "Ich Bin 3 Berliner" auf Platz zwei, die Gorillaz kommen mit "Humanz" auf den dritten Rang. [Weiter...]

 

ProSiebenSat.1-Chef: Wenig Hoffnung auf Rückkehr von Raab

ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling hält ein TV-Comeback von Entertainer Stefan Raab für unwahrscheinlich: "Ich glaube nicht, dass Stefan Raab in naher Zukunft zurück vor die Kamera will", sagte der Manager dem "Handelsblatt". ProSiebenSat.1 könne das inzwischen verkraften. "Uns ist es sehr gut gelungen, seine einstige Präsenz durch unseren eigenen Nachwuchs zu ersetzen", so Ebeling. [Weiter...]

 

Adel Tawil neue Nummer eins der Album-Charts

Der deutsche Musiker Adel Tawil ist mit seinem Album "So schön anders" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran rutscht mit "Divide" auf den zweiten Platz ab. [Weiter...]

 

Singer-Songwriter Ray Davies kann sich Leben in Deutschland vorstellen

Der britische Singer-Songwriter Ray Davies hat immer sesshaft werden wollen, und überlegt nun wo: "Also bin ich immer noch auf der Suche. Deutschland wäre reizvoll", so der ehemalige Sänger, Gitarrist und Songwriter der legendären Band The Kinks in der Wochenzeitung "Die Zeit". "Diese romantische Sehnsucht, mal in Deutschland zu leben, hatte ich immer. Köln hätte mich gereizt!", so Davies. [Weiter...]

 

US-Regisseur Jonathan Demme gestorben

Der US-Regisseur Jonathan Demme ist tot. Das berichtet das Branchenblatt "Variety" unter Berufung auf Demmes Publizisten. Demnach starb der Regisseur am Mittwoch im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum