Donnerstag, 15. November 2018
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

DAX im Minus - Daimler- und Continental-Aktien lassen kräftig nach
ESC-Siegerin Conchita Wurst tritt wieder als Mann auf
Renault lehnt Hardware-Nachrüstungen für Diesel ab
Britisches Kabinett stimmt Mays Brexit-Entwurf zu
Simonischek will rechtspopulistische Provokation ignorieren
Evonik peilt weitere Übernahmen an
Immer mehr Strafverfahren werden wegen Geringfügigkeit eingestellt
Evonik lehnt Einstieg in Batteriefertigung ab
Südwest-CDU will Rücktritt von Weidel
Filmfest-Leiter Kötz: "Junge Filmemacher denken wieder politisch"
Newsticker

17:54Bundesverfassungsgericht: AfD will eigenen Vizepräsidenten-Kandidat
17:45DAX im Minus - Daimler- und Continental-Aktien lassen kräftig nach
16:41Röttgen begrüßt Brexit-Abkommen
15:57Bundesregierung: Weniger illegale Migranten kommen nach Europa
15:46Verkehrsminister will schnelle Vorlage der Schadstoffwerte für 2018
15:37Scheuer fordert Überprüfung von Luftmessstationen
15:29VZBV verlangt strenge Regeln für individualisierte Preise
15:22Sachsen-Anhalts Innenminister will Syrien-Abschiebestopp verlängern
15:18Nahles will mehr jüngere Kandidaten für Europawahl aufstellen
15:13Bericht: Gauland geht in Spendenaffäre auf Distanz zu Weidel
15:09BDI nennt Lage in Großbritannien "beunruhigend"
14:59Gericht ordnet Dieselfahrverbote im Ruhrgebiet an - A 40 betroffen
14:46++ EILMELDUNG ++ Urteil: Gelsenkirchen und Essen müssen Fahrverbote einführen - Auch A 40 betroffen
14:21FDP: Brexit ohne Abkommen könnte verheerend sein
14:21FDP: Brexit ohne Abkommen könnte verheerend sein

111

Filmfest-Leiter Kötz: "Junge Filmemacher denken wieder politisch"

Der Direktor des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg, Michael Kötz, beobachtet ein Erstarken gesellschaftspolitischer Themen im jungen deutschen Film. "Die jungen Filmemacher denken wieder politisch, verstehen persönliche Schicksalsfragen wieder im Kontext der Kulturen und Gesellschaften, aus denen sie kommen", sagte Kötz dem "Mannheimer Morgen" (Donnerstagsausgabe). So zeichne sich das Programm, das aus 800 eingereichten Beiträgen zusammengestellt wurde, durch eine besondere politische Note aus, so Kötz weiter. [Weiter...]

 

Experten: Salvator Mundi kam nie in Abu Dhabi an

Experten vermuten das Gemälde Salvator Mundi von Leonardo da Vinci in der Schweiz. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Vor einem Jahr hatte es bei einer Versteigerung bei Christie`s in New York den Rekordpreis von 450 Millionen Dollar erzielt und gilt seitdem als teuerstes Gemälde der Welt. [Weiter...]

 

Marvel-Comic-Autor Stan Lee ist tot

Der US-Comic-Autor Stan Lee ist tot. Das berichten US-Medien unter Berufung auf seine Tochter. Demnach starb er am Montag im Alter von 95 Jahren in Los Angeles. [Weiter...]

 

Kölschrockband BAP neu auf Platz eins der Album-Charts

Die Kölschrockband BAP steht neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Band um den Frontmann Wolfgang Niedecken stieg mit dem Album "Live & Deutlich" an der Spitze ein. [Weiter...]

 

Rapper BRKN: "Herbert Grönemeyers Türkisch ist erstaunlich gut"

Der deutsch-türkische Rapper BRKN zeigt sich beeindruckt von den Türkischkenntnissen des Sängers Herbert Grönemeyer. Dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" sagte der Rapper: "Herberts Türkisch ist erstaunlich gut. Natürlich merkt jemand, der Türkisch fließend spricht, dass nicht alles hundertprozentig akkurat ausgesprochen ist. Trotzdem ist das beeindruckend." [Weiter...]

 

The BossHoss neu auf Platz eins der Album-Charts

The BossHoss stehen mit "Black Is Beautiful" als Neueinsteiger an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Michael Patrick Kelly ist mit "iD" seit 70 Wochen im Ranking vertreten und kletterte nun von Platz 57 auf den zweiten Platz und erzielte dank der Live-Version seine bisher beste Position. [Weiter...]

 

Sylvester Groth arbeitet gerne für Streamingportale

Schauspieler Sylvester Groth arbeitet inzwischen lieber für Streamingportale wie "Amazon Prime" und "Netflix" als für klassische Sender. "Streamingportale bieten die besten Bedingungen für die Filmschaffenden", sagte Groth den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Sie redeten einem nicht rein. [Weiter...]

 

Genetikk neu an der Spitze der Album-Charts

Genetikk stehen an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Y.A.L.A" stieg neu auf Platz eins ein, gefolgt von den ebenfalls neu in den Charts vertretenen Disturbed mit "Evolution" und der ebenso neu eingestiegenen Greta Van Fleet mit "Anthem Of The Peaceful Army" auf Platz drei. [Weiter...]

 

ZDF dreht Schätzing-Verfilmung "Der Schwarm" in englischer Sprache

Frank Schätzings Roman "Der Schwarm" wird vom ZDF in englischer Sprache als Serie adaptiert. "Wir drehen unmittelbar auf Englisch und haben auch einen internationalen Cast. Neben Deutschen werden voraussichtlich auch Norweger, Schweden, Italiener und Engländer mitspielen", sagte der Bestseller-Autor dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". [Weiter...]

 

Reclam-Museum eröffnet am Mittwoch in Leipzig

In Leipzig eröffnet am Mittwoch das weltweit erste Reclam-Museum. "Reclam hat eine Geschichte, die mehr als 150 Jahre währt. Das ist eine gewaltige Kulturleistung, die da vollbracht worden ist. Das gibt es so nirgendwo in der Welt", sagte der Initiator des Museums und Germanist Hans-Jochen Marquardt am Montag der "Süddeutschen Zeitung". [Weiter...]

 

Moritz Bleibtreu: Kino leidet unter Serienboom

Der deutsche Schauspieler Moritz Bleibtreu sieht den Boom auf dem internationalen Serienmarkt mit gemischten Gefühlen. Zwar sei die Entwicklung der Kunstform Serie erst einmal spannend und begrüßenswert, "aber das Kino leidet darunter und spaltet sich immer mehr auf in Publikumsfilme und Arthausfilme mit weniger Zuschauern", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" Und das sei schade. Bleibtreu ist ab Samstag an der Seite von Iris Berben in der ZDF-Miniserie "Die Protokollantin" zu sehen - allerdings ist diese Produktion für ihn keine Serie, sondern "ein Film, der fünf Stunden dauert". [Weiter...]

 

Bosse neu auf Platz eins der Album-Charts

Bosse steht mit "Alles ist jetzt" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die ehemalig erstplatzierten Bonez MC & RAF Camora rutschten mit "Palmen aus Plastik 2" auf Rang zwei ab. [Weiter...]

 

Jonas Nay: Afrika-Dreh war "vielschichtig und prägend"

Die Dreharbeiten in Südafrika für die Serie "Deutschland 86" haben den Schauspieler Jonas Nay nachhaltig beeindruckt. "Der Aufenthalt war vielschichtig und prägend", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Er sei zum ersten Mal überhaupt in Afrika gewesen und habe dort mit einem südafrikanischen Team zusammengearbeitet. [Weiter...]

 

Jonathan Meese will nicht verstanden werden

Der Maler und Installationskünstler Jonathan Meese will nicht verstanden werden. "Das Schlimmste ist, Leute zu unterfordern", sagte Meese "Zeit-Online". Er verlange, dass nach der Pinakothek-Ausstellung niemand mehr die Kunst mit dem Künstler Meese verwechsele. [Weiter...]

 

Peter Fox nerven Polit-Talkshows

Der Musiker Pierre Baigorry, besser bekannt als Peter Fox, ist von Polit-Talkshows genervt. "Es ist ja in Ordnung, wenn Politik auch unterhaltsam rübergebracht wird, aber das sind zu oft Pseudoveranstaltungen", sagte Fox der Wochenzeitung "Die Zeit". "Wie Brot und Spiele: Kloppt euch!" Diese Art der Darstellung fresse extrem viel Aufmerksamkeit – "oft ohne zum Kern eines Problems durchzudringen". [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung