Donnerstag, 22. August 2019
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Mieterbund will Verdoppelung der Förderung von sozialem Wohnungsbau
Lambrecht will Bekämpfung von Unternehmenskriminalität erleichtern
Hessen: 22-Jährige tot aufgefunden - Verdacht auf Gewaltverbrechen
DAX deutlich im Plus - SAP-Aktie legt kräftig zu
Campingwirtschaft erwartet Rekordjahr
Polens Ministerpräsident hält neue Reparationszahlungen für geboten
Diane Kruger hadert mit deutscher Herkunft
Salvini-Berater wünscht sich Euro-Austritt Italiens
Umfrage: Große Mehrheit besorgt um Zukunft des Verkehrs
Bericht: Dorfläden sterben aus
Newsticker

00:00Mieterbund will Verdoppelung der Förderung von sozialem Wohnungsbau
00:00Lambrecht will Bekämpfung von Unternehmenskriminalität erleichtern
22:24Chef der Senioren-Union kritisiert Junge Union
22:17US-Börsen legen deutlich zu - Goldpreis schwächer
20:30Hessen schützt Schwangeren-Beratungsstellen
19:42Telefónica stoppt Zukunftsprojekt Next
19:00Britischer Premier glaubt an Brexit-Deal: "Wir schaffen das"
18:30Lottozahlen vom Mittwoch (21.08.2019)
18:13Johnson von Merkel in Berlin empfangen
18:08Mittelstandspräsident nennt Soli-Gesetz "Anschlag auf Verfassung"
17:43DAX deutlich im Plus - SAP-Aktie legt kräftig zu
17:30"Systemsprenger" ist deutscher Oscar-Kandidat
17:09Vorsitzende des Digitalrats will mehr Tempo bei Digitalisierung
16:51Waigel rechnete nicht mit 30 Jahren Soli-Fortbestand
15:59Hessen: 22-Jährige tot aufgefunden - Verdacht auf Gewaltverbrechen

111

NBA-Star Schröder: Umzug in die USA war "Kulturschock"

Dennis Schröder, Kapitän der deutschen Basketball-Nationalmannschaft und Spieler in der nordamerikanischen Profiliga NBA, hat nach dem Umzug aus seiner Heimatstadt Braunschweig in die USA vor sechs Jahren einen "Kulturschock" erlebt. "Ich wusste nicht, was in den USA auf mich zukommen würde, als ich mit meiner großen Schwester und meiner Nichte nach Atlanta zog", sagte Schröder dem "Zeitmagazin". Es habe anscheinend keine staatlichen Strukturen gegeben, "und nur wer Geld hatte, schien gesellschaftlich anerkannt zu sein – so kam es mir jedenfalls vor", sagte Schröder. [Weiter...]

 

Ribéry bestätigt Wechsel zum AC Florenz

Der ehemalige Bayern-Spieler Franck Ribéry hat seinen anstehenden Wechsel zum AC Florenz in die italienischen Serie A bestätigt. "Für mich war entscheidend, dass ich noch einen Vertrag über zwei Jahre unterschreibe", sagte der Franzose dem Sender Sky. "Ein wesentlicher Faktor ist zudem, dass ich meine Familie bei mir haben kann", fügte er hinzu. [Weiter...]

 

Granit Xhaka sieht in Gladbach-Zeit Grund für Arsenal-Kapitänsamt

Der Schweizer Nationalspieler und frühere Kapitän von Borussia Mönchengladbach, Granit Xhaka, sieht in seiner Zeit bei der Borussia den Grund dafür, dass er heute Führungsspieler beim Premier-League-Club FC Arsenal ist. "Die vier Jahre in Gladbach haben mich sehr stark geprägt und zu dem Spieler gemacht, der ich jetzt bin. Hier habe ich meine ersten, manchmal auch harten Lektionen gelernt, etwa auch einmal länger auf der Bank zu sitzen. Ich habe in der Zeit viel Disziplin und vor allem Fußballtaktisches gelernt, von dem ich heute noch profitiere", sagte Xhaka der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). [Weiter...]

 

Berti Vogts zweifelt Transfers des FC Bayern an

Ex-Nationaltrainer Berti Vogts hat die jüngsten Transfers des FC Bayern München angezweifelt. "Warum verlässt ein 27-Jähriger einen Weltklub wie den FC Barcelona? Weil er die Hoffnung aufgegeben hat, sich dort durchzusetzen. Hier kommt vielleicht gar kein Weltstar, sondern ein – wahrscheinlich in der neuen Saison – Ersatzspieler des FC Barcelona", schreibt Vogts in einer Kolumne für das Nachrichtenportal T-Online zum Wechsel von Philippe Coutinho. [Weiter...]

 

Özdemir blickt zuversichtlich in Zukunft des VfB Stuttgart

Der frühere Grünen-Chef und langjährige Fan des VfB Stuttgart, Cem Özdemir, schaut zuversichtlich in die Zukunft des Vereins. "Jetzt haben wir einen spannenden neuen Trainer mit einer spannenden Spielidee. Das ist unheimlich erfrischend", sagte der Politiker dem Sportportal Spox. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Osnabrück gewinnt gegen Darmstadt

Zum Abschluss des 3. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Osnabrück am Montagabend mit einem 4:0 gegen den SV Darmstadt 98 gewonnen. Osnabrücks Etienne Amenyido legte in der 16. Minute vor, sein Teamkollege Kevin Wolze erhöhte in der 51., Anas Ouahim in der 72., Marcos Álvarez in der 79. Minute. Über 14.000 Fans im Stadion, die am Anfang noch aus Protest gegen Montagsspiele geschwiegen hatten, feierten am Ende ihren VfL, den sie so gut gesehen hatten wie lange nicht mehr. [Weiter...]

 

Zé Roberto nennt Coutinho Spieler "allererster Güteklasse"

Der ehemalige brasilianische Fußballer Zé Roberto hat Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho als Spieler "allererter Güteklasse" bezeichnet. "Allerdings muss er das beweisen, indem er wieder das Niveau erreicht, das er bei Liverpool gezeigt hat", sagte Zé Roberto dem "Kicker" (Montagsausgabe). Der FC Bayern sei von der Atmosphäre her ein Klub, der perfekt zu ihm passe und wo er das schaffen könne. [Weiter...]

 

Offiziell: FC Bayern verpflichtet Coutinho auf Leihbasis

Der FC Bayern München hat den brasilianischen Nationalspieler Philippe Coutinho vom spanischen Erstligisten FC Barcelona auf Leihbasis verpflichtet. Die Vereinbarung habe eine Laufzeit von zunächst einer Saison bis zum 30. Juni 2020, anschließend habe man eine Kaufoption, teilten die Münchner am Montagvormittag mit. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hatte bereits am Freitag bestätigt, dass der Wechsel unmittelbar bevorsteht, offiziell vollzogen war er aber bisher nicht. [Weiter...]

 

Real-Spieler Marcelo geht mit Kritik gelassen um

Der brasilianische Fußball-Profi Marcelo von Real Madrid sieht die Kritik, welche er in der letzten Saison von außen bekommen hat, gelassen. "Die der letzten Saison waren nur ein Bruchteil aller Kritiken, die ich seit meinem ersten Tag bei Real abbekommen habe", sagte der Linksverteidiger der "Sport Bild". Die Kritiken hätten ihm gar nichts ausgemacht. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Union Berlin verliert gegen RB Leipzig

Am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin gegen RB Leipzig mit 0:4 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 16. Minute: Marcel Sabitzer gelang ein Querpass auf Marcel Halstenberg, der völlig frei links im Strafraum zum Abschluss kam und den Ball unhaltbar in die rechte Ecke platzierte. In der 31. Spielminute baute Sabitzer die Führung der Leipziger weiter aus, die Vorlage kam diesmal von Halstenberg. [Weiter...]

 

Berliner Vereine fordern Abspaltung der Amateure vom DFB

Nach der Vorstellung des designierten DFB-Präsidenten Fritz Keller fordern Vertreter des Berliner Amateurfußballers eine Abspaltung der Basis vom Deutschen Fußball-Bund. "Das Verfahren zu seiner Nominierung bleibt empörend", schreiben die Vereinsvorsitzenden Gerd Thomas und Bernd Fiedler in einem Beitrag für den "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Die Amateure werden sich unweigerlich alleine organisieren müssen, wollen sie ernsthaft Gewicht erlangen. Erste Schritte diesbezüglich sind in vollem Gange." [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Bayern spielen in zweiter Runde gegen Bochum

In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals tritt der FC Bayern München beim VfL Bochum an. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Die weiteren ausgelosten Begegnungen: 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg, SC Verl - Holstein Kiel, MSV Duisburg - TSG 1899 Hoffenheim, 1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln, Darmstadt 98 - Karlsruher SC, Bayer Leverkusen - SC Paderborn, SC Freiburg - Union Berlin, Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue, Arminia Bielefeld - FC Schalke 04, Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC - Dynamo Dresden, VfL Wolfsburg - RB Leipzig, SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim, Hamburger SV - VfB Stuttgart, FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Frankfurt schlägt Hoffenheim 1:0

Im ersten Sonntagsspiel der neuen Bundesliga-Saison hat Eintracht Frankfurt 1:0 gegen die TSG Hoffenheim gewonnen. Die Hessen hatten einen Blitzstart in die Partie hingelegt - bereits nach 36 Sekunden zappelte der Ball im Netz der Gäste. Martin Hinteregger erzielte den Treffer nach einer Ecke. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Kiel gewinnt gegen Karlsruhe

Am dritten Spieltag der 2. Bundesliga hat Holstein Kiel 2:1 gegen den Karlsruher SC gewonnen. Für die Karlsruher ist es der erste Rückschlag der Saison - die ersten beiden Spiele hatte der Aufsteiger gewonnen. Für Kiel ist es der erste Saisonsieg. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Gladbach und Schalke unentschieden

Am 1. Spieltag in der 1. Bundesliga haben sich Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 am Samstagabend mit einem 0:0 getrennt. Damit haben sich beide Teams vorerst in der Mitte der Tabelle platziert. Sowohl Gladbach als auch Schalke zeigten bei ihrem Saisonauftakt Mängel bei Passgenauigkeit und Präzision, es gab wenige Chancen. [Weiter...]

 

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung