Sonntag, 29. Mai 2022
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Europol prophezeit Straßengewalt wie in Lateinamerika
RKI meldet 39976 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 209,4
Geld in Pflegeversicherung reicht höchstens bis Juli
Weltärztechef gibt Affenpocken-Entwarnung
Affenpocken jetzt in 7 Bundesländern - Potsdam meldet ersten Fall
Russen wollen Stadt Lyman einnehmen
Finanzminister bei Heils Entlastungsvorstoß zurückhaltend
Handelsverband gegen staatliche Preisregulierung für Lebensmittel
BDI glaubt ab 2,5 Prozent Exportwachstum
Dobrindt signalisiert Einigungswillen bei Bundeswehr-Sondervermögen
Newsticker

03:32RKI meldet 2713 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 196,2
01:00Deutsche haben immer größere finanzielle Sorgen
00:00Spediteure fürchten trotz Tankrabatt Masseninsolvenzen
00:00FDP gegen SPD-Pläne zu Klimageld und Regelsätzen
00:00INSA: SPD stabilisiert sich auf niedrigem Niveau
00:00Niedersachsens Ministerpräsident will Energiegeld auch für Rentner
00:00Zahl registrierter Ukraine-Flüchtlinge steigt auf über 352.000
23:33Real Madrid gewinnt Champions-League-Finale gegen Liverpool
23:13SPD-Chefin Esken will Zwei-Prozent-Ziel nicht jedes Jahr einhalten
19:54Lottozahlen vom Samstag (28.05.2022)
18:51DIW: Geplantes Klimageld kann Inflation nicht kompensieren
17:12Leclerc holt Pole in Monaco
16:57Deutschland liefert seit Ende März kaum Waffen
15:05Scholz und Macron telefonieren wieder mit Putin
12:33Affenpocken jetzt in 7 Bundesländern - Potsdam meldet ersten Fall

111

Real Madrid gewinnt Champions-League-Finale gegen Liverpool

Real Madrid hat das Finale der Champions League gegen den FC Liverpool mit 1:0 gewonnen. Erst in der 59. Minute gingen die Spanier durch Überraschungstreffer von Vinícius Júnior in Führung. Vorher hatten sie kaum Chancen, während Liverpool mit hartem Pressing den bis dahin schon 13-fachen Champions-League-Sieger unter Dauerfeuer nahmen. [Weiter...]

 

Leclerc holt Pole in Monaco

Ferrari-Rennfahrer Charles Leclerc geht beim Formel-1-Rennen in seiner Heimatstadt Monaco von der Pole ins Rennen. Der in der Fahrerwertung derzeit führende Red-Bull-Pilot Max Verstappen muss sich mit Startposition vier begnügen. Dazwischen starten jeweils Teamkollegen, nämlich Carlos Sainz jr. (Ferrari) von Platz zwei und Sergio Pérez (Red Bull) von Platz drei, die beim Qualifying am Ende noch in einen Crash verwickelt waren. [Weiter...]

 

Ex-F1-Star Rosberg ließ Umfeld über Karriereende lange im Dunkeln

Der ehemalige Formel-1-Star Nico Rosberg hat sein Umfeld über sein frühes Karriereende lange im Dunkeln gelassen. "Hätte ich meinen Vater vorab eingeweiht, hätte er mit Sicherheit gesagt: Was machst du bloß? Das ist ein Riesenfehler", sagte er dem Magazin "DB Mobil" (Ausgabe Juni). Rosberg hatte 2016 seinen Abschied von der Formel 1 verkündet, kurz nachdem er erstmals Weltmeister wurde. [Weiter...]

 

Kaiserslautern steigt in die 2. Bundesliga auf - Dresden steigt ab

Der 1. FC Kaiserslautern steigt nach vier Jahren wieder in die 2. Fußball-Bundesliga auf, Dresden ist in der nächsten Saison nach einem Jahr Unterbrechung wieder drittklassig. Nach dem 0:0 im Hinspiel gewann Lautern das Relegations-Rückspiel in Dresden am Abend mit 2:0. Daniel Hanslik besorgte in der 59. Minute den Führungstreffer, Philipp Hercher legte in der 90. Minute nach. [Weiter...]

 

Kaiserslautern gewinnt Relegation gegen Dresden

Der 1. FC Kaiserslautern steigt in die 2. Liga auf. Dresden ist in der nächsten Saison wieder drittklassig. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details. [Weiter...]

 

Offiziell: Breitenreiter wird neuer Hoffenheim-Cheftrainer

André Breitenreiter wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Er habe einen Vertrag bis 30. Juni 2024 unterschrieben, teilte der Verein am Dienstag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. "André Breitenreiter ist ein sehr ambitionierter Trainer, der mit seiner offensiv ausgerichteten Spielidee hervorragend zur TSG passt", sagte TSG-Profifußball-Direktor Alexander Rosen. [Weiter...]

 

Niko Kovač neuer Cheftrainer des VfL Wolfsburg

Niko Kovač wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 50-Jährige habe einen Dreijahresvertrag unterzeichnet, teilte der Verein am Dienstag mit. Mit dem ehemaligen kroatischen Nationaltrainer kommt demnach sein zwei Jahre jüngerer Bruder Robert als Co-Trainer mit nach Wolfsburg. [Weiter...]

 

Niko Kovac wird neuer Trainer des VfL Wolfsburg

Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Wolfsburg: Niko Kovac wird neuer Trainer des VfL Wolfsburg. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

Hertha bleibt in der Bundesliga - HSV weiter zweitklassig

Hertha BSC hat die Relegation gegen den Hamburger SV gewonnen und bleibt in der Bundesliga. Der HSV ist auch in der kommenden Saison zweitklassig. Nach dem 1:0-Sieg im Berliner Olympiastadion am vergangenen Donnerstag gingen die Hamburger am Montagabend im Volkspark mit der besseren Ausgangsposition in das Rückspiel, das die Berliner aber 2:0 gewannen. [Weiter...]

 

Hertha gewinnt Relegation gegen HSV

Hertha BSC bleibt in der Bundesliga, der Hamburger SV muss weiter in der 2. Liga darben. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details. [Weiter...]

 

Edin Terzic wird neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund

Edin Terzic wird neuer Cheftrainer von Borussia Dortmund. Das teilte der Verein am Montag mit. Der 39-Jährige war im vergangenen Jahr bereits Interimscoach und zuletzt Technischer Direktor der Schwarzgelben. [Weiter...]

 

Edin Terzic wird wieder BVB-Cheftrainer

Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Dortmund : Edin Terzic wird wieder BVB-Cheftrainer. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

Leverkusen-Trainer Seoane kritisiert engen Spielplan

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, Gerardo Seoane, sieht die eng getakteten Spielpläne in den oberen Spielklassen kritisch. Für die Gesundheit der Spieler sei es definitiv grenzwertig, "dass man am Donnerstag um 21 Uhr spielt und dann am Sonntag um 15:30 Uhr - in England sogar um 13:30 Uhr - schon wieder", sagte er dem "Kicker". De facto sei es nicht realistisch, dass man dann erholt ist. [Weiter...]

 

Neuer verlängert bis 2024 beim FC Bayern

Nationaltorwart Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig bis 2024 verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit. Neuer sei "der beste Torwart der Welt" und setze seit Jahren "international Maßstäbe", sagte FC-Bayern-Chef Oliver Kahn. [Weiter...]

 

Manuel Neuer verlängert bis 2024 beim FC Bayern

Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Manuel Neuer verlängert bis 2024 beim FC Bayern. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung