Sonntag, 05. Februar 2023
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Ukraine kritisiert schleppende Panzerlieferungen
Scholz kündigt Plan zum Windkraft-Ausbau an
Umfrage: Jeder Zweite will weniger Flüchtlinge im Land
EGMR nimmt deutsche Schulschließungen ins Visier
Windrad-Umrüstung gegen Lichtverschmutzung verzögert sich weiter
Pakistans früherer Machthaber Pervez Musharraf gestorben
SPD fürchtet "Kita-Katastrophe" wegen Personalengpässen
Ralf Moeller setzt auf vegane Ernährung
Bosbach hält CDU-Vorgehen gegen Maaßen für konsequent
Maaßen lässt CDU-Ultimatum verstreichen
Newsticker

20:33Ampel unterstützt Scholz` Windrad-Plan
19:251. Bundesliga: Bayern gewinnen in Wolfsburg
18:59Linken-Chef Schirdewan fordert Abgrenzung seiner Partei von der AfD
17:50NDR-Intendant offen für Reduzierung der ARD-Anstalten
17:281. Bundesliga: Stuttgart verliert gegen Bremen
17:24Bundesregierung alarmiert wegen Spionageballons
17:03Grüne drängen Faeser zu Integrationsoffensive
16:57Ukraine will schnellere Entscheidungen über Militärhilfen
16:13Unmut in SPD über Justizminister Buschmann
15:43FDP-Generalsekretär erwartet mehr Spionage durch China
15:302. Bundesliga: Kein Sieger im Kellerduell Magdeburg gegen Karlsruhe
15:07Faeser weist Kritik an Doppelrolle zurück
14:16Verdi kündigt neue Warnstreiks bei der Post an
13:51Bosbach hält CDU-Vorgehen gegen Maaßen für konsequent
12:59Maaßen lässt CDU-Ultimatum verstreichen

111

1. Bundesliga: Bayern gewinnen in Wolfsburg

Zum Abschluss des 19. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben die Bayern in Wolfsburg mit 4:2 gewonnen und sich damit wieder auf Platz eins der Tabelle gesetzt. Nach zuvor drei Unentschieden in der Liga haben die Münchner jetzt aber wieder Verfolger in bedrohlicher Nähe: Mit einem Punkt Abstand folgt Union, mit dreien der BVB. Am Sonntagabend bekamen 30.000 Zuschauer in der Wolfsburger Arena ordentlich was zu sehen: Kingsley Coman eröffnete den Torreigen in der 9. Minute und legte fünf Minuten später auch gleich nochmal nach (14.), weitere fünf Minuten später traf Thomas Müller (19. Minute). Wolfsburg war aber keineswegs wehrlos, Jakub Kamiński erzielte noch kurz vor Halbzeitpfiff (44. Minute) den Anschlusstreffer und im zweiten Durchgang wagten die Gastgeber immer wieder wütende Angriffe gegen den Rekordmeister. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Stuttgart verliert gegen Bremen

Im ersten Sonntagsspiel des 19. Bundesliga-Spieltags hat der VfB Stuttgart 0:2 gegen Werder Bremen verloren. Nachdem es im ersten Durchgang auf beiden Seiten zwar einige Chancen, aber keine Tore gegeben hatte, konnte Jens Stage die Gäste nach dem Seitenwechsel in der 59. Minute in Führung bringen. Im Anschluss wurde die Partie hektischer. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Kein Sieger im Kellerduell Magdeburg gegen Karlsruhe

Zum Abschluss des 19. Spieltags der 2. Bundesliga hat der 1. FC Magdeburg im Kellerduell gegen den Karlsruher SC in letzter Sekunde doch noch einen Punkt geholt. Am Ende stand es 1:1. Die Gäste aus Baden-Württemberg erwischten am Sonntag den besseren Start. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Gladbach und Schalke torlos

In der Samstagabendpartie des 19. Bundesliga-Spieltags haben sich Mönchengladbach und Schalke mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Beide Teams agierten offensiv viel zu harmlos, Schalke mauerte zumindest im ersten Durchgang, was aber gar nicht nötig gewesen wäre, weil Gladbach übervorsichtig war. In der zweiten Halbzeit witterten die Königsblauen dann, dass dieses Mal mehr drin ist und wurden mutiger, die Abschlüsse waren aber nicht konsequent genug. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Union gewinnt gegen Mainz - Platz eins

In den Samstagnachmittagpartien des 19. Bundesliga-Spieltags hat Union Berlin gegen Mainz mit 2:1 gewonnen. Kevin Behrens erzielte in der 32. Minute den Führungstreffer, der die Eisernen vorübergehend schon auf Platz eins der Tabelle setzte, ein Elfmeter nach Handspiel, verwandelt vom Mainzer Marcus Ingvartsen in der 78. Minute machte die Träume nur vorübergehend zunichte, Jordan Siebatcheu legte für Union in der 84. Minute nach und die Tabellenspitze über Nacht war sicher. Die Bayern können allerdings am Sonntag mit einem Sieg in Wolfsburg wieder zurückkommen. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Braunschweig gewinnt gegen Heidenheim

Am 19. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat Braunschweig gegen Heidenheim 2:0 gewonnen und damit die Spitzenverfolgung der Süddeutschen vorerst gestoppt. Dabei war Heidenheim über weite Strecken torgefährlicher, die relativ überraschende Entscheidung fiel erst spät: Braunschweigs Manuel Wintzheimer traf in der 72. Minute, Lion Lauberbach legte in der 90. Minute für die Gastgeber nach. Für Braunschweig bedeuten die drei Punkte wichtige Unterstützung im Abstiegskampf und damit wieder Platz neun - allerdings nur mit vier Punkten Abstand zu Platz 18. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Augsburg gewinnt gegen Leverkusen

Am 19. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga haben sich der FC Augsburg und Bayer Leverkusen mit 0:0 unentschieden getrennt. Damit bleibt Leverkusen auf Tabellenplatz 9, Augsburg rückt auf Rang 13 vor. Waren die Augsburger zu Beginn noch das stärkere Team, drehte sich die Dynamik im weiteren Spielverlauf. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Paderborn gewinnt gegen Düsseldorf

Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn 07 gegen Fortuna Düsseldorf 4:1 gewonnen. Über weite Strecken konnte der SC das Spiel dominieren, doch zwischenzeitlich wurde auch die Fortuna stärker und konnte ein paar knappe Chancen verzeichnen. In der 37. Minute traf Marvin Pieringer für Paderborn. [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Bayern gewinnt gegen Mainz

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat der FC Bayern München 4:0 gegen den 1. FSV Mainz 05 gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Die Mainzer bemühten sich zwar, doch die Bayern ließen sie kaum mitspielen. Im Viertel-Stunden-Takt schossen die Bayern anfangs ihre Tore: Eric Maxim Choupo-Moting legte in der 17. Minute vor, Jamal Musiala traf in der 30. und Leroy Sané dann in der 44. Minute. [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Leipzig gewinnt gegen Hoffenheim

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat RB Leipzig gegen den TSG 1899 Hoffenheim 3:1 gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Die Führung erlangte Leipzig bereits in der 8. Minute mit einem Tor von Emil Forsberg. Ohne große Mühe dominierten sie fortan das Spiel, Konrad Laimer baute ihre Führung in der 41. Minute aus. [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Leipzig gewinnt gegen Hoffenheim

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat RB Leipzig gegen den TSG 1899 Hoffenheim 3:1 gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Die Führung erlangte Leipzig bereits in der 8. Minute mit einem Tor von Emil Forsberg. Ohne große Mühe dominierten sie fortan das Spiel, Konrad Laimer baute ihre Führung in der 41. Minute aus. [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Union Berlin gewinnt gegen Wolfsburg

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat der 1. FC Union Berlin gegen den VfL Wolfsburg mit 2:1 gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Hochmotiviert startete Wolfsburg in die Partie: Schon in der 5. Minute gelang Luca Waldschmidt das erste Tor. Robin Knoche gelang für die Eisernen kurz darauf in der 12. Minute der Ausgleich. [Weiter...]

 

DFB-Pokal: Stuttgart gewinnt gegen Paderborn

Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat der VfB Stuttgart gegen den SC Paderborn 07 mit 2:1 gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Das Spiel begann mit einem Eigentor durch Konstantinos Mavropanos in der 4. Minute. Die Ostwestfahlen blieben selbst eher defensiv. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Leverkusen - Platz vier

Zum Abschluss des 18. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund in Leverkusen mit 2:0 gewonnen. Die Werkself war gut gestartet, vergab aber gleich zu Beginn eine gute Chance auf den Führungstreffer, dann kam der BVB besser ins Spiel. Karim Adeyemi schoss in der 33. Minute den eigentlichen Entscheidungstreffer, denn danach war die Werkself spürbar konsterniert. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Schalke und Köln unentschieden

In der ersten Sonntagspartie des 18. Bundesliga-Spieltags haben sich Schalke 04 und der 1. FC Köln mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Schalke zeigte mehr Leidenschaft und mehr Motivation, beide Teams kamen aber kaum vor das jeweils andere Tor, knapp 62. Zuschauer sahen eine zähe Partie. In der Tabelle bleibt Königsblau damit abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz, vier Punkte entfernt von Hertha. [Weiter...]

 

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung