Sonntag, 28. Februar 2021
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Meistgelesene Nachrichten

Giffey fordert Lockerung der Corona-Beschränkungen
Bericht: USA beantragen Mitarbeit bei EU-Verteidigungspolitik
Politologe: Linken fehlt strategische Vorbereitung von Koalitionen
Drogenbeauftragte will deutliche Erhöhung der Tabaksteuer
RKI meldet 7890 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 63,8
1. Bundesliga: Leipzig gewinnt nach Rückstand spät gegen Gladbach
Städtetag warnt Bund und Länder vor umfassenden Lockerungen
Kantar: Linke legt leicht zu
Söder will Astrazeneca-Impfstoff für alle freigeben
Richterbund: Zahl der Fluggast-Klagen kaum gesunken
Newsticker

19:14Giffey fordert Lockerung der Corona-Beschränkungen
18:33Friedrich Merz erwägt Bundestags-Kandidatur
18:09SPD will klare Kriterien für Lockerungen
17:231. Bundesliga: Augsburg gewinnt in Mainz
16:50Bouffier befürwortet Astrazeneca für alle
16:33Ökonom Bofinger wendet sich gegen Inflationsängste
16:24Politikberater sieht Spahn als Pandemie-Gewinner
15:37Mindestens 18 Tote an Protesttag in Myanmar
15:30CDU-Politiker Karl Schiewerling gestorben
15:241. Bundesliga: Union und Hoffenheim trennen sich 1:1
15:222. Bundesliga: Sandhausen gewinnt Abstiegsduell gegen Osnabrück
13:58Streit im "Rat der Arbeitswelt"
13:53Kartellamt fordert klare Kante gegen Facebook
13:29RKI erklärt Département Moselle zu "Virusvariantengebiet"
13:09SPD will Ehegattensplitting umbauen

111

1. Bundesliga: Augsburg gewinnt in Mainz

Im zweiten Sonntagsspiel des 23. Spieltags der Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 0:1 gegen den FC Augsburg verloren. Die Mainzer bleiben damit Vorletzter, während sich Augsburg auf dem 13. Rang etwas Luft nach unten verschafft. Der erste Durchgang war am Sonntag recht ausgeglichen. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Union und Hoffenheim trennen sich 1:1

Im ersten Sonntagsspiel des 23. Spieltags der Bundesliga haben sich der 1. FC Union Berlin und die TSG Hoffenheim mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Damit verlieren die Berliner etwas den Anschluss an die internationalen Plätze - sie sind weiterhin Siebter. Hoffenheim steht aktuell auf dem elften Rang. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Sandhausen gewinnt Abstiegsduell gegen Osnabrück

Am 23. Spieltag der 2. Bundesliga hat der SV Sandhausen das Abstiegsduell gegen den VfL Osnabrück mit 3:0 gewonnen. Damit rückt Sandhausen auf den 16. Platz vor und steht nur noch einen Punkt hinter Osnabrück. Für die Gäste lief es am Sonntag von Anfang an schlecht. [Weiter...]

 

Schalke 04 bestätigt personellen Kahlschlag

Der Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat als Konsequenz aus der anhaltenden sportlichen Talfahrt seine komplette sportliche Führung mit sofortiger Wirkung entlassen. Das teilte der Verein am Sonntagmittag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Der bisherige Cheftrainer Christian Gross und sein Assistent Rainer Widmayer müssen demnach ebenso gehen wie Sportchef Jochen Schneider, Teammanager Sascha Riether sowie Athletiktrainer Werner Leuthard. [Weiter...]

 

Schalke 04 trennt sich von Cheftrainer und Sportchef

Aufgrund der anhaltenden sportlichen Talfahrt zieht der Fußball-Bundesligist Schalke 04 offenbar personelle Konsequenzen. Der Verein trenne sich unter anderem von Cheftrainer Christian Gross und Sportchef Jochen Schneider, berichten am Sonntagvormittag mehrere Medien übereinstimmend. Laut Sky sowie dem "Kicker" müssen auch Teammanager Sascha Riether sowie Athletiktrainer Werner Leuthard gehen. [Weiter...]

 

Berichte: Schalke 04 entlässt Cheftrainer und Sportchef

Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Gelsenkirchen: Berichte: Schalke 04 entlässt Cheftrainer und Sportchef . Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Leipzig gewinnt nach Rückstand spät gegen Gladbach

Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 3:2 gewonnen. Die Sachsen starteten denkbar schlecht in die Begegnung, als Upamecano in der fünften Minute im Sechzehner Embolo umcheckte und Hofmann den fälligen Elfmeter rechts unten verwandelte, auch wenn Gulacsi fast pariert hätte. In der achten Minute schoss Halstenberg auf der anderen Seite mit Wucht aufs untere rechte Eck, doch Ginter rettete vor der Linie. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Dortmund letztlich souverän gegen Bielefeld

Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund zuhause gegen Arminia Bielefeld mit 3:0 gewonnen. In einem flotten Spiel versteckte sich auch der Aufsteiger keineswegs und hatte in der sechsten Minute eine erste gute Chance, als Doan knapp neben den linken Knick schlenzte. Der BVB tat sich vor allem in den Zweikämpfen schwer. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Bochum erobert Tabellenspitze gegen Würzburg

Am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum zuhause gegen die Würzburger Kickers mit 3:0 gewonnen. Die Reis-Elf übernahm von Beginn an das Kommando und schnürte die Gäste hinten ein. In der 21. Minute erzielte Zulj die folgerichtige Führung, als Holtmanns Pass in den Fünfmeterraum beim Österreicher ankam und dieser souverän vollstreckte. [Weiter...]

 

1. Bundesliga: Bremen dreht Rückstand gegen Frankfurt

Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der SV Werder Bremen im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1 gewonnen. Die Eintracht nahm den Schwung aus dem Sieg gegen den FC Bayern München mit und erzielte bereits in der neunten Minute die Führung, als Silva eine Kostic-Flanke mustergültig an den Innenpfosten setzte, von wo das Leder ins Tor sprang. Die Hanseaten wirkten zu Beginn etwas überfordert, in der 18. Minute durfte Silva aus spitzem Winkel erneut abschließen, Pavlenka war aber auf dem Posten. [Weiter...]

 

2. Bundesliga: Darmstadt unterliegt Karlsruhe knapp

Am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 zuhause gegen den Karlsruher SC mit 0:1 verloren. Beide Mannschaften agierten von Beginn an eher abwartend, die großen Offensivaktionen waren Mangelware. In der 14. Minute klaute Wanitzek Kempe die Kugel noch rechtzeitig vom Fuß, in der 42. Minute setzte Kempe einen direkten Freistoß auf das Tornetz der Gäste. [Weiter...]

 

Europa League: Leverkusen fliegt gegen Bern aus dem Wettbewerb

Im Sechzehntelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League hat Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen zuhause gegen die Young Boys Bern mit 0:2 verloren und nach einem 3:4 im Hinspiel den Einzug ins Achtelfinale klar verpasst. In der ersten Hälfte neutralisierten sich beide Mannschaften quasi vollständig, die Werkself hatte mehr den Ball, bekam ihn aber kaum mal in die gefährliche Zone. Die Schweizer verteidigten aufmerksam und trauten sich auch mal heraus. [Weiter...]

 

Europa League: Hoffenheim scheidet gegen Molde aus

Im Sechzehntelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League hat Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim zuhause gegen Molde FK aus Norwegen mit 0:2 verloren und nach einem 3:3 im Hinspiel den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die Hoeneß-Elf kam recht gut in die Partie und hatte in der 14. Minute die erste gute Gelegenheit, als Richards nach einem Rudy-Freistoß mit seinem Kopfball Molde-Keeper Linde prüfte. In der 20. Minute erzielte jedoch stattdessen der Gast das Tor, als Andersen links im Strafraum Kaderabek stehen ließ und flach ins linke Eck vollstreckte. [Weiter...]

 

FIFA: Kein Verfahren in Sommermärchen-Affäre wegen Verjährung

Die Ethikkommission der FIFA hat entschieden, das Verfahren gegen Franz Beckenbauer, den Ex-DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und den früheren DFB-Generalsekretär Horst R. Schmidt zum WM-Sommermärchen 2006 nicht weiter zu verfolgen. Das Verhalten der Akteure "kann aufgrund des Ablaufs der geltenden Verjährungsfrist für die Strafverfolgung gemäß Artikel 12 des FIFA-Ethikkodex (FCE) nicht strafrechtlich verfolgt werden", teilte der Fußball-Weltverband am Donnerstagnachmittag mit. DFB-Präsident Firtz Keller hatte zuvor immer wieder um Aufklärung zu den Vorgängen rund um die WM-Vergabe aufgerufen. [Weiter...]

 

Champions League: Gladbach verliert Hinspiel gegen Manchester City

Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League hat Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach das "Heimspiel" in Budapest gegen Manchester City mit 0:2 verloren. Die Borussia wurde von Beginn an hinten rein gedrückt, die Engländer hatten die volle Ballkontrolle und ließen die Fohlen laufen. Ballgewinne des Bundesligisten wurden kaum in Gegenangriffe umgemünzt, die Guardiola-Elf hatte wesentlich mehr Struktur im Offensivspiel. [Weiter...]

 

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung