Sonntag, 05. Juli 2020
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Landwirtschaftsministerin: Billigpreise für Fleisch "unethisch"
Landwirtschaftsministerin will in Stallumbauten investieren
Altmaier rechnet mit Wirtschaftsaufschwung ab Oktober
Arbeitgeberpräsident gegen Recht auf Homeoffice
Bayern München besiegt Leverkusen im DFB-Pokalfinale
Regierung warnt weiter vor Reisen innerhalb Deutschlands
Bayern München gewinnt den DFB-Pokal
Formel 1: Bottas holt Pole in Spielberg
Klöckner fordert direkte Arbeitsverträge in Fleischindustrie
Mecklenburg-Vorpommern will Maskenpflicht im Handel abschaffen

Newsticker

15:15Union warnt Scholz vor Aktionismus bei Bafin-Reform
14:39FDP befürwortet Bundestags-Sondersitzung für Wahlrechtsreform
14:35Aktionärsschützer: Finanzaufsicht muss "ganz neu aufgebaut werden"
13:58Weil: Entwicklung der SPD unter Esken und Walter-Borjans "positiv"
13:31Weil unterstützt "verpflichtende Fleischabgabe"
13:22Rehlinger: Scheuer sorgt für "bundesweite Straßenverkehrsunordnung"
12:01CSU-Chef wirft Berlin zu lasche Corona-Politik vor
11:20DLRG: Weniger Rettungsschwimmer an Nord- und Ostsee als sonst
11:02Opposition hält Scholz-Vorschläge für Bafin-Umbau für unzureichend
10:17Scholz kündigt Reform der Finanzaufsicht an
09:36RWE sieht im Geschäft mit Wasserstoff große Chancen
09:20Mindestens 18 Tote bei schweren Unwettern in Japan
08:57EU-Kommission macht bei Corona-Hilfsfonds und EU-Budget Druck
08:40Wirtschaftsminister wegen Corona-Situation in den USA besorgt
08:22Altmaier rechnet mit Wirtschaftsaufschwung ab Oktober

Börse

Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.528,18 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,64 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge halten sich die Anleger durch die feiertagsbedingt geschlossenen US-Börsen mit Investitionen zurück. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Fortuna Düsseldorf steigt ab - Bremen spielt Relegation

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf steigt in die 2. Liga ab. Durch die Düsseldorfer 0:3-Auswärtsniederlage gegen Union Berlin und den 6:1-Sieg des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln ist die Fortuna 17. und steigt in die nächsttiefere Spielklasse ab, während Werder gegen den Tabellen-Dritten der 2. Fußball-Bundesliga in die Relegation geht.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 27.06.2020 - 17:22 Uhr

Loading...


  Wirtschaftsnachrichten


Oliver Krautscheid News

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung