Mittwoch, 03. Juni 2020
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Fortuna-Boss ist stolz auf mündige Spieler
IWH-Präsident für vollständige Aufhebung von Corona-Beschränkungen
Aminata Touré warnt vor Rassismus in Deutschland
Justizministerin verteidigt Anzeigepflicht für Hassposts
Erstmals seit Wochen wieder mehr Covid-19-Intensivpatienten
Hirnforscher erwartet "gesellschaftlichen Aufbruch" nach Corona
INSA: Union gewinnt und SPD verliert
Tausende Betrugsverdachtsfälle bei Corona-Hilfen
Niedersachsens Ministerpräsident für Kinderzuschuss von 600 Euro
FDP will Mehrwertsteuer für drei Monate senken

Newsticker

14:37Fortuna-Boss ist stolz auf mündige Spieler
14:31DIW-Chef: Autoprämie wäre "kontraproduktiv"
14:29Weltärztechef kritisiert Grenzöffnungen
13:56Konjunkturpaket: Bartsch warnt vor mangelnder Gegenfinanzierung
13:48Kroos: Keine schnelle Rückkehr zur Normalität im Profifußball
13:03Unionsfraktionsvize fordert neue Unternehmenskultur
12:47Politologin: Trump spielt "hohes politisches Theater"
12:39Tourismuswirtschaft begrüßt Teil-Aufhebung der Reisewarnung
12:34DAX am Mittag deutlich im Plus - Lufthansa vorne
12:25Luftverkehrswirtschaft begrüßt Aufhebung der Reisewarnung
11:44TUI will am 17. Juni mit Sommerflugplan starten
11:38Ex-Staatssekretäre fordern abgestimmtes Vorgehen an Schulen
11:20Ryanair-Chef lobt Verhandlungsführung von Lufthansa-Chef
11:07CSU-Generalsekretär: "Wir haben unsere Lektion aus 2018 gelernt"
10:59Regierung will Reisewarnungen durch Reisehinweise ersetzen

Börse

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.315 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 2,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Eva Longoria würde gern Rita Hayworth spielen

Die US-Schauspielerin und Regisseurin Eva Longoria träumt davon, einmal die Hollywood-Legende Rita Hayworth zu spielen. "Sie hat in ihrem Leben viel durchgemacht, und diese Geschichten würde ich wahnsinnig gerne erzählen", sagte Longoria dem Magazin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). Ihr Vater sei Spanier gewesen.

"Sie war also auch eine Latina, was viele nicht wissen", so die Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle als Gabrielle Solis in der US-Fernsehserie "Desperate Housewives" bekannt wurde. Hayworth sei von der Filmindustrie mit gefärbten Haaren, gebleichter Haut und weggelasertem Haaransatz einem weißen Schönheitsideal angenähert worden, "damit sie im Mainstream erfolgreich sein konnte", sagte Longoria der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Der aktuelle Film der gebürtigen Texanerin, "Dora und die goldene Stadt", ist derzeit im Kino zu sehen.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 25.10.2019 - 17:00 Uhr

Loading...


  Wirtschaftsnachrichten


Oliver Krautscheid News

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung