Samstag, 25. April 2015 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

SPD kritisiert Union wegen "steuerpolitischen Stillstands"
Griechenland: "Ärzte ohne Grenzen" kritisiert Situation der Flüchtlinge
Umfrage: Deutsche bei Flüchtlingsaufnahme uneins
AfD-Chef Lucke: "Der Rücktritt Henkels ist ein Warnsignal"
New York: Freiheitsstatue und Liberty Island werden evakuiert
BA sieht bei Flüchtlings-Integration in Arbeitsmarkt "dringenden Handlungsbedarf"
Bayern treffen im Champions-League-Halbfinale auf Barcelona
Nur jedes vierte Unternehmen in Deutschland hat schnelles Internet
Wetter: Meist Sonne bei bis zu 23 Grad
DGB: Uni-Boom nicht für Rückgang bei dualer Ausbildung verantwortlich

NewstickerNews feed

02:00Griechenland: "Ärzte ohne Grenzen" kritisiert Situation der Flüchtlinge
02:00SPD kritisiert Union wegen "steuerpolitischen Stillstands"
01:00Scheuer beklagt Arbeitsklima in der Koalition
01:00CSU erwägt Soli-Wahlkampf
01:00Henkel will Pretzell aus AfD-Gruppe im Europaparlament ausschließen
00:00CSU-Chef Seehofer fordert in BND-Affäre restlose Aufklärung
22:211. Bundesliga: Mainz gewinnt 2:0 gegen Schalke
22:18Völkermord-Debatte: Türkei kritisiert Gaucks Äußerungen
22:08Dow-Jones-Index schließt mit leichten Gewinnen
21:06Unicef: Hunderte Kinder im Jemen-Konflikt getötet oder verstümmelt
20:362. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Bochum 2:0
19:30New York: Freiheitsstatue und Liberty Island werden evakuiert
19:02Tunesien: Mindestens 13 Tote bei Gefechten mit Islamisten
18:30Wetter: Im Westen und Norden gebietsweise Regen
18:06Guido Cantz: Kinder sind das schwierigste Publikum für Komiker

Wetter: Im Westen und Norden gebietsweise Regen

Börse

SPD: Ausbildungsgipfel von Merkel "Gipfel der Scheinheiligkeit"


Angela Merkel / Foto: über dts Nachrichtenagentur

 

Der europapolitische Sprecher der SPD im Bundestag, Michael Roth, hat den von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) organisierten Ausbildungsgipfel an diesem Mittwoch in Berlin als "Gipfel der Scheinheiligkeit" bezeichnet. Der Gipfel könne nicht darüber hinwegtäuschen, "dass die Bundesregierung die Existenzängste und Zukunftssorgen einer ganzen Generation viel zu lange ignoriert hat", schreibt Roth in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Rundschau" (Mittwochausgabe). Auch das jetzt beschlossene Sechs-Milliarden-Programm der EU zur Bekämpfung der grassierenden Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa reiche nicht aus.

Bei zwei Jahren Laufzeit ergebe sich lediglich ein Betrag von 45 Euro pro Kopf und Monat. Stattdessen forderte der europapolitische Sprecher der Sozialdemokraten 100.000 Ausbildungsplätze für junge Südeuropäer in der Bundesrepublik. "Deutschland sollte sich bereit erklären, 100.000 Jugendlichen aus den besonders betroffenen Partnerstaaten kurzfristig einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz bei einem deutschen Unternehmen anzubieten", so Roth. Zur Finanzierung des "100.000-Perspektiven-Programms" könnten "noch nicht ausgeschöpfte Mittel aus den europäischen Fördertöpfen" herangezogen werden.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 02.07.2013 - 16:38 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum