Samstag, 19. April 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Brasilien: 39 Tote in WM-Austragungsort
Deutsche Industrienachfrage schafft Millionen Stellen in der EU
Hohe Feinstaubbelastung laut Unionspolitikern nicht verkehrsbedingt
Taxiverband: Fahrten werden durch Mindestlohn teurer
Bouffier erteilt Steuererleichterungen klare Absage
"Spiegel": Drei Balkanstaaten sollen "sichere Herkunftsstaaten" werden
F.A.Z.: Voestalpine stellt Standort Österreich in Frage
Roth fordert die Aufnahme von mehr Flüchtlingen aus Syrien
Wirtschaftsvertreter lehnen 35-Stunden-Woche für Eltern ab
Gesetzentwurf gegen Cybermobbing stößt auf Widerstand

NewstickerNews feed

11:44Vier in Syrien entführte Journalisten befreit
11:03Studie: Immer mehr Mütter sind erwerbstätig
10:39Mützenich: Wir müssen Gesprächskanäle mit Moskau offen halten
09:47Nordirland: Festnahme nach Mord an Ex-IRA-Rebellenführer
09:19Hamilton startet in China von der Pole
09:01Flug MH370: Suche mit Unterwasser-Drohne soll kommende Woche enden
08:39Fährunglück in Südkorea: Kaum noch Hoffnung auf Überlebende
08:20Ostbeauftragte für angemessene Feier zum Tag des Mauerfalls
08:13Ukraine-Krise: Oettinger warnt vor Folgen für Gasversorgung in Europa
08:08Mindestlohn: BA-Chef verteidigt Übergangszeiten für Langzeitarbeitslose
08:04Bundesagentur für Arbeit unterstützt Forderungen nach "Flexirente"
07:58Burkert warnt Mineralölkonzerne vor Preiserhöhungen an Ostern
06:00Intendant Kosky wirft Kulturjournalismus Überheblichkeit vor
05:00Wetter: Örtlich Schauer und Gewitter
01:00Van Rompuy fordert deutliche Worte gegen Euroskeptiker

Wetter: Örtlich Schauer und Gewitter

Börse

NRW: Fahrradfahrer von Lkw überrollt - 60-Jähriger stirbt


Polizei / Foto: über dts Nachrichtenagentur

 

In Huchem-Stammeln im nordrhein-westfälischen Kreis Düren ist am Dienstagnachmittag ein 60-jähriger Fahrradfahrer von einem Lkw überrollt und dabei tödlich verletzt worden. Der 60-Jährige, der seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag, war nach ersten Erkenntnissen in einem Kreisverkehr von einem 49-jährigen Lkw-Fahrer übersehen worden, wie die örtliche Polizei mitteilte. Demnach wollte der Radfahrer den Kreisverkehr vermutlich geradeaus passieren, wurde dabei allerdings von dem Lkw erfasst, dessen 49-jähriger Fahrer abbiegen wollte und dabei den 60-Jährigen übersehen hatte.

Der Lkw-Fahrer habe das Überfahren des Mannes nach Angaben der Polizei nicht bemerkt, sodass er von einem weiteren Verkehrsteilnehmer gestoppt werden musste, der den Unfall von einem Parkplatz aus gesehen hatte.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 02.07.2013 - 16:28 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum