Mittwoch, 02. September 2015
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Dow-Jones-Index lässt fast drei Prozent nach - Ölpreis crasht
Hohe Flüchtlingszahlen: De Maizière will Grundgesetzänderung
Länder fordern vom Bund bis zu 1.200 Euro pro Flüchtling und Monat
Union will wegen Flüchtlingskrise Grundgesetz ändern
EU will Kriegsschiffe und U-Boote gegen Schleuser einsetzen
Özdemir fürchtet Fehler heute mehr als früher
Zeitung: Bund gibt Ländern bei Handy-Abzocke einen Korb
Bildungsökonom: Studiengebühren kommen zurück
Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben
Regierung plant Gesetz gegen Lieferengpässe bei Medikamenten

Newsticker

20:20EU-Währungskommissar will Debatte über Zukunft der Euro-Zone
18:42Lottozahlen vom Mittwoch (02.09.2015)
18:30Wetter: Tiefstwerte erreichen 6 Grad
17:41OB-Wahl in Köln soll wegen Panne doch verschoben werden
17:39DAX verteidigt 10.000-Punkte-Marke
17:12Altkanzler Schmidt erfolgreich operiert
17:04Viktor Orbán: Wer überrant wird, kann niemanden aufnehmen
16:45Berlin stellt sich auf noch größere Flüchtlingswelle ein
16:39Zahl der Balkanflüchtlinge sinkt stark
15:22Maaßen warnt vor neuem Rechtsterrorismus
14:59Frontex: Flüchtlinge besorgen sich gefälschte syrische Pässe
14:19Özdemir fürchtet Fehler heute mehr als früher
13:57Italien zur Wiedereinführung von Grenzkontrollen am Brenner bereit
13:22Gabriel will Energieunternehmen für Atomausstiegskosten zahlen lassen
13:03Palmer und Spahn wollen Änderungen im Asylsystem


Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, so lange es noch geht. Finca Bayano in Panama.

Börse

Am Mittwoch hat der DAX wieder etwas zugelegt und die runde Marke von 10.000 Punkten verteidigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.048,05 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,32 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Charttechniker warnen vor dem sogenannten "Todeskreuz". [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Wetter: Tiefstwerte erreichen 6 Grad

In der Nacht zum Donnerstag wird es im Norden, Osten und Südosten zunächst gering bewölkt oder klar. Ansonsten verdichten sich die Wolken von Westen weiter und es fällt etwas, teils schauerartiger Regen, der sich im Verlauf der Nacht ostwärts verlagert. Lokal sind auch einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Tennis: Lisicki stürmt ins Halbfinale von Wimbledon

Sabine Lisicki steht im Halbfinale von Wimbledon. Die 23-Jährige besiegte am Dienstag die Estin Kaia Kanepi nach 65 Minuten mit 6:3 und 6:3. Es ist nach 2011 das zweite Mal, dass Lisicki im Halbfinale des traditionsreichen Tennisturniers in London steht. In der Vorschlussrunde trifft die Berlinerin entweder auf Sloane Stephens oder Ni La.

Im Achtelfinale hatte sich Lisicki überraschend gegen die Weltranglisten-Erste Serena Williams mit 6:2, 1:6 und 6:4 durchgesetzt und damit die Siegesserie von Williams, die zuvor 34 Spiele in Folge für sich entscheiden konnte, beendet.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 02.07.2013 - 15:40 Uhr

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, so lange es noch geht. Finca Bayano in Panama.

   © news25 2015 | Impressum