Sonntag, 01. Mai 2016
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Emnid: AfD überholt Grüne
AfD-Parteitag: Hacker veröffentlichen Daten der Teilnehmer
Bayern: Autofahrer stirbt bei Flucht vor der Polizei
1. Bundesliga: Leverkusen schlägt Hertha 2:1
AfD beschließt Anti-Islam-Kurs: "Islam gehört nicht zu Deutschland"
Lafontaine: SPD muss sich für Fehler der Vergangenheit entschuldigen
Studie: Baby-Boom in deutschen Großstädten
CDU und SPD werfen AfD Rückständigkeit vor
Deutsche Südgrenze: In der letzten Aprilwoche kamen 743 Migranten
Zeitung: EZB zieht bereits 500-Euro-Noten aus dem Verkehr

Newsticker

15:06UN: Im April rund 740 Menschen im Irak getötet
14:59Hofreiter wirft AfD Spaltung, Hetze und Ausgrenzung vor
14:56Ausschreitungen bei bei Demos von Linken und Rechten in Plauen
14:00Nato: Bündnis plant Stationierung von vier Bataillonen in Osteuropa
13:06Niedersachsen: Drei Tote bei Verkehrsunfall
12:35AfD beschließt Anti-Islam-Kurs: "Islam gehört nicht zu Deutschland"
12:16Sexualstrafrecht: Nachbesserungen von Maas gefordert
11:10Lafontaine: SPD muss sich für Fehler der Vergangenheit entschuldigen
10:27AfD-Parteitag: Hacker veröffentlichen Daten der Teilnehmer
09:35Österreichs Außenminister fordert aktivere EU-Verteidigungspolitik
09:07Schwesig mahnt mehr Respekt für berufstätige Mütter und Väter an
08:32Schwesig wirft Merkel Blockade des Lohngerechtigkeit-Gesetzes vor
08:17Bayern: Autofahrer stirbt bei Flucht vor der Polizei
08:12Deutsche Südgrenze: In der letzten Aprilwoche kamen 743 Migranten
07:52CDU und SPD werfen AfD Rückständigkeit vor

Börse

Zum Wochenausklang hat der DAX mit einem kräftigen Minus geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.038,97 Punkten berechnet, ein Abschlag in Höhe von 2,73 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Insbesondere Konjunkturdaten belasteten. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Wetter: Regen lässt nach

In der Nacht zum Freitag klingen die Niederschläge vorübergehend ab, ehe es später in der Osthälfte erneut zu regnen beginnt. Auch im Süden setzen wieder Niederschläge ein, wobei im Schwarzwald, auf der Alb und an den Alpen die Schneefallgrenze auf 500 bis 800 m sinkt. Darüber fallen einige Zentimeter Neuschnee und es tritt Glätte durch Schneematsch auf. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Tennis: Lisicki stürmt ins Halbfinale von Wimbledon

Sabine Lisicki steht im Halbfinale von Wimbledon. Die 23-Jährige besiegte am Dienstag die Estin Kaia Kanepi nach 65 Minuten mit 6:3 und 6:3. Es ist nach 2011 das zweite Mal, dass Lisicki im Halbfinale des traditionsreichen Tennisturniers in London steht. In der Vorschlussrunde trifft die Berlinerin entweder auf Sloane Stephens oder Ni La.

Im Achtelfinale hatte sich Lisicki überraschend gegen die Weltranglisten-Erste Serena Williams mit 6:2, 1:6 und 6:4 durchgesetzt und damit die Siegesserie von Williams, die zuvor 34 Spiele in Folge für sich entscheiden konnte, beendet.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 02.07.2013 - 15:40 Uhr

   © news25 2015 | Impressum