Samstag, 29. August 2015
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Heidenau: Polizeigewerkschaft kritisiert Grünen-Chef Özdemir
Kretschmann will Flüchtlinge aus dem Balkan schneller abschieben
Gysi: Bundestag soll Startzeichen für Aufstand der Anständigen setzen
USA platzierten offenbar Abhörwanze im Kanzleramt
Bericht: EU will Rückführung abgelehnter Flüchtlinge forcieren
SPD fordert höhere Arbeitgeberbeteiligung an Krankenversicherungen
Verwaltungsgericht: Versammlungsverbot in Heidenau rechtswidrig
Nach Flüchtlingstragödie: Schlepper offenbar gefasst
Umfrage: Handeln der Politik in Flüchtlingsfrage für Mehrheit unzureichend
Bericht: Merkel zu neuem Ukraine-Gipfel mit Putin bereit

Newsticker

09:08SPD fordert höhere Arbeitgeberbeteiligung an Krankenversicherungen
09:04Bericht: EU will Rückführung abgelehnter Flüchtlinge forcieren
08:51Bundesanwaltschaft prüft Attacke auf Flüchtlingsheim in Heidenau
08:47Flüchtlingskosten machen Kommunen bei Kita-Streik kompromisslos
08:44Wirtschaftsverband drängt EU zu gemeinsamer Flüchtlingspolitik
08:38ADAC: Spritpreise werden weiter sinken
08:33NRW plant Rekordeinstellungen bei der Polizei
08:29Real-Chef warnt vor Scheitern der Gespräche mit Verdi
08:25Kommission legt Tipps zur Stabilisierung der NRW-Finanzen vor
08:14Schweinegrippe-Impfung: 53 Fälle von Schlafkrankheit-Verdacht
08:06Dobrindt gegen verschärfte Sicherheitsvorkehrungen im Schienenverkehr
08:04Dobrindt wirft NRW schwere Versäumnisse bei Verkehrsplanung vor
05:00Wetter: Viel Sonne im ganzen Land
02:00DRK-Präsident: Unternehmen sollen Deutschkurse finanzieren
02:00EU-Parlamentspräsident: EU-Länder betreiben "unwürdiges Spiel"


Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, so lange es noch geht. Finca Bayano in Panama.

Börse

Zum Wochenausklang hat der DAX etwas nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.298,53 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,17 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. 20 Minuten vor Handelsschluss waren nur K&S, Münchener Rück, Siemens, Infineon, Linde und Eon im Plus. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Wetter: Viel Sonne im ganzen Land

Am Samstag scheint in weiten Teilen des Landes die Sonne von einem meist nur gering bewölkten Himmel. Besonders in der Mitte halten sich allerdings anfangs noch einige dichtere Wolken, bevor sich im Tagesverlauf aber auch dort zunehmend die Sonne durchsetzt. Zum Abend ziehen dann dichtere Wolkenfelder in den Nordwesten. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Claire Danes bringt Jungen zur Welt


Claire Danes / Foto: David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

 

US-Schauspielerin Claire Danes ist Mutter eines Jungen geworden. Wie ein Sprecher der 33-Jährigen dem US-Magazin "People" bestätigte, kam das Kind am Montag zur Welt. Der Junge wurde auf den Namen Cyrus Michael Christopher getauft.

Danes ist seit September 2009 mit dem Vater des Kindes, dem britischen Schauspieler Hugh Dancy, verheiratet. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten zum Film "Spuren eines Lebens" kennengelernt. Danes spielt derzeit in der preisgekrönten US-Serie "Homeland" die Hauptrolle, für die sie 2012 ihren dritten Golden Globe und einen Emmy erhielt. Weltweit bekannt wurde sie durch den Film "William Shakespeares Romeo + Julia" an der Seite von Leonardo DiCaprio.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 20.12.2012 - 19:17 Uhr

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, so lange es noch geht. Finca Bayano in Panama.

   © news25 2015 | Impressum