Mittwoch, 01. Oktober 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Gefesselte 17-Jährige: Polizei schnappt Tatverdächtigen
Gefesselte 17-Jährige: Polizei schnappt Tatverdächtigen
Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
Linke: Regierung will Bundeswehr zu Interventionsarmee machen
Katalonien will an Unabhängigkeitsreferendum festhalten
US-Gesundheitsbehörde: Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert
Knabe: Gysi hat Unterschied zwischen Demokratie und Diktatur nicht verstanden
Maas wiegelt EU-Kollegen gegen TTIP-Schiedsgerichte auf
Zeitung: Schröder ruft zum Dialog mit Russland auf

NewstickerNews feed

16:06Bahn-Chef Grube beklagt abnehmende soziale Durchlässigkeit
16:03Deutschland bewirbt sich für 2016 um OSZE-Vorsitz
15:43Linke: Regierung will Bundeswehr zu Interventionsarmee machen
15:29Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
15:29Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
15:04Gefesselte 17-Jährige: Polizei schnappt Tatverdächtigen
15:04Gefesselte 17-Jährige: Polizei schnappt Tatverdächtigen
14:43Bundesregierung erhöht Hilfe für Flüchtlinge im Irak und Syrien
14:12Bremen: Passanten entdecken leblosen Jugendlichen auf Sportplatz
13:59Chef der Verkehrsministerkonferenz will mehr Geld für Regionalzüge
13:38Bundeskabinett beschließt Mietpreisbremse
13:12CDU-Wirtschaftsexperte für Korrekturen am Freihandelsabkommen Ceta
12:45Bund rechnet ab 2018 mit 4,8 Milliarden Euro zusätzlich für Infrastruktur
12:28DAX am Mittag mit leichten Gewinnen
12:00Wetter: Im Südosten teils kräftiger Regen, sonst meist trocken

Wetter: Im Südosten teils kräftiger Regen, sonst meist trocken

Börse

McAllister warnt vor "Politik der Deindustrialisierung"


David McAllister / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) warnt vor einer "Politik der Deindustrialisierung". Dem "Westfalen-Blatt" (Freitagsausgabe) sagte er: "SPD und Grüne wollen eine Steuererhöhungsorgie, die eine Kampfansage an die Wirtschaft in Deutschland, besonders an den Mittelstand, ist." Speziell die Grünen hätten "nicht begriffen", dass die energieintensive Industrie am Beginn einer Wertschöpfungskette stehe.

Es sei falsch, diese zu gefährden: "Ohne Schwerindustrie ist auch die Energiewende am Ende." McAllister, der bei der Landtagswahl am 20. Januar im Amt bestätigt werden will, griff in diesem Zusammenhang vor allem den Spitzenkandidaten der Grünen im Bundestagswahlkampf, Jürgen Trittin, an: "Deshalb ist Jürgen Trittins Politik naiv. Das, was er fordert, ist mindestens fahrlässig." Der Graben zwischen der CDU und den Grünen sei größer geworden: "Die Grünen haben auf ihrem letzten Parteitag einen kräftigen Linksschwenk vollzogen. Nun dominiert ein paternalistisches Staatsverständnis nach dem Motto: `In Deutschland wohnen nur unmündige Bürger, denen man das Geld aus der Tasche ziehen muss, um sie anschließend mit staatlichen Programmen zwangszubeglücken`." Deshalb suche er die "offensive Auseinandersetzung" mit den Grünen, sagte McAllister: "Die Menschen sollen wissen, was hinter dieser Wohlfühlpartei steckt."

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 20.12.2012 - 18:51 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum