Sonntag, 05. Juli 2015 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Ifo-Chef Sinn: EZB muss griechische Staatspapiere abschreiben
Varoufakis: Schäuble wollte Grexit schon 2012
AfD: Frauke Petry neue Parteivorsitzende
Klöckner: "Die AfD wird sich selbst erledigen"
Papandreou widerspricht Schäubles Darstellung zu Referendum 2011
Umfrage: Union verliert in Wählergunst
Klöckner vergleicht Vollverschleierung mit Exhibitionismus
Tunesien: Präsident erklärt Ausnahmezustand nach Terror-Anschlag
Hessen: Ein Toter und mehrere Verletzte bei Unfall nahe Kassel
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in ganz Deutschland

NewstickerNews feed

14:59Steinmeier: Signal eines "Grexit" an Länder außerhalb der EU wäre verheerend
14:19DGB: Schäubles Entwurf zur Erbschaftsteuer teils verfassungswidrig
14:15Steinmeier sieht Europa in schwerer Belastungsprobe
14:11Stegner: AfD ist anschlussfähig bei Pegida und NPD
14:09Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern
13:57Lucke: Trete "wahrscheinlich" aus der AfD aus
13:30Steinmeier hofft auf Lösung in Syrien durch Erfolg der Iran-Atomgespräche
12:54Griechenland-Krise: Weidmann warnt vor Ausfall des Bundesbank-Gewinns
12:41Nora Gomringer gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis
12:08Varoufakis bekräftigt: Rücktritt bei "Ja"-Mehrheit im Referendum
12:00Wetter: Im Süden und Osten viel Sonne, sonst Wolken und Gewitter
11:35EU-Parlamentspräsident warnt Griechen vor "Nein" bei Referendum
10:56Hamburger Speicherstadt zum Weltkulturerbe ernannt
10:10Neun Tote bei Fabrikeinsturz in China
09:07Papandreou widerspricht Schäubles Darstellung zu Referendum 2011

XXX

Börse

Deutscher stirbt bei Lawinenunglück in Österreich

In Österreich ist ein deutscher Tourist bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Seefeld in Tirol mitteilte, wurde ein zweiter Deutscher durch die Schneemassen schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Die beiden Männer wurden von der Lawine am Berg Hohe Munde überrascht und verschüttet.

Einer der Wanderer konnte sich selbst befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Die Männer stammten beide aus Bayern.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 20.12.2012 - 18:41 UhrXXX

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum