Mittwoch, 01. Oktober 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
Union wirft SPD zögerlichen Kampf gegen Organisierte Kriminalität vor
Linke: Regierung will Bundeswehr zu Interventionsarmee machen
Deutschland bewirbt sich für 2016 um OSZE-Vorsitz
Bahn-Chef Grube beklagt abnehmende soziale Durchlässigkeit
US-Gesundheitsbehörde: Erster Ebola-Fall in den USA diagnostiziert
Zeitung: Schröder ruft zum Dialog mit Russland auf
Maas wiegelt EU-Kollegen gegen TTIP-Schiedsgerichte auf
Umfrage: SPD bei 23 Prozent
Champions League: Schalke und Maribor trennen sich 1:1

NewstickerNews feed

22:10Dow-Jones-Index schließt mit deutlichen Verlusten
22:01Marco Huck will Vertrag beim Box-Team Sauerland nicht verlängern
21:39USA: Chefin des Secret Service kündigt Rücktritt an
21:03UN: Im September mehr als 1.100 Menschen im Irak getötet
20:01Nato-Chef Stoltenberg will konstruktive Beziehung zu Russland
19:08Arbeitgeberpräsident: Russland-Tag ist eine "Gratwanderung"
19:00Bund will 4,8 Milliarden Euro mehr für Straßen und Brücken ausgeben
18:39Völkerrechtler: UN-Resolution zur Terror-Bekämpfung "naiv"
18:30Wetter: Wechselnd bewölkt, von der Nordsee her einzelne Schauer
18:29Lottozahlen vom Mittwoch (01.10.2014)
18:14Umfrage: Deutsche sehen 25 Jahre nach Mauerfall eher Gemeinsames
18:14Umfrage: Deutsche sehen 25 Jahre nach Mauerfall eher Gemeinsames
18:07Britischer Ex-Außenminister fordert Marshall-Plan für den Nahen Osten
17:54Ernennung von Ebola-Beauftragtem stößt auf Kritik
17:38DAX schließt mit Verlusten

Wetter: Wechselnd bewölkt, von der Nordsee her einzelne Schauer

Börse

Deutscher stirbt bei Lawinenunglück in Österreich

In Österreich ist ein deutscher Tourist bei einem Lawinenunglück ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Seefeld in Tirol mitteilte, wurde ein zweiter Deutscher durch die Schneemassen schwer verletzt und in ein Krankenhaus nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Die beiden Männer wurden von der Lawine am Berg Hohe Munde überrascht und verschüttet.

Einer der Wanderer konnte sich selbst befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Die Männer stammten beide aus Bayern.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 20.12.2012 - 18:41 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum