Mittwoch, 22. Oktober 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Bericht: KFZ-Kennzeichen werden bundesweit massenhaft erfasst
Bericht: Hacker erbeuten Tausende E-Mails von AfD-Servern
AfD erreicht in Umfrage 7,5 Prozent
Nach Tod von Total-Chef: Medwedew verspricht schnelle Aufklärung
Banken machen gegen EU-Richtlinie für Zahlungsverkehr mobil
Wetterdienst warnt vor Orkanböen und Dauerregen in Bayern
Unicef: Alle fünf Minuten stirbt ein Kind an Folgen von Gewalt
Jobcenter installieren Alarmknöpfe für Mitarbeiter
Bericht: Netzentgelte treiben den Strompreis
Fitness First steigt in Online-Markt ein

NewstickerNews feed

13:40Kommission "Meine CDU 2017" nimmt Arbeit auf
13:00Umfrage: Fast jeder vierte Internetnutzer verwendet "Passwort-Safe"
12:44EU-Parlament stimmt neuer EU-Kommission zu
12:41Berlin: Mann springt mit Sohn auf dem Arm aus Fenster
12:27DAX am Mittag nahezu unverändert
12:22Siemens will ab 2018 schneller als Konkurrenz wachsen
12:05Papst empfängt Bayern zu Privataudienz
12:00Wetter: Häufig stark bewölkt mit Regen
11:50AfD-Abgeordneter Starbatty wirbt für TTIP
11:22Innenministerium: Deutschland schiebt zu wenige Flüchtlinge ab
10:45Umfrage: Bundesbürger beim Thema "Social Freezing" uneins
10:28Airbus-Chef: Strenge Haltung bei Rüstungsexporten bereits spürbar
09:59Blixa Bargeld findet Witze über Krieg wichtig
09:30DAX startet mit leichten Gewinnen
09:20Klopp fordert vor Partie in Istanbul mehr Stabilität in der Defensive

Wetter: Häufig stark bewölkt mit Regen

Börse

Brasilien schmeißt Nationaltrainer Menezes raus


Mano Menezes / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat seinen Nationaltrainer Mano Menezes und den gesamten Trainerstab gefeuert. Die Entscheidung fiel bei einem Spitzentreffen des Fußballverbandes in São Paulo. Der 50-jährige Menezes war in den vergangenen Monaten immer stärker in die Kritik geraten, insbesondere wegen enttäuschter Erwartungen bei den Olympischen Spielen.

Menezes hatte erst im Sommer 2010 die Nachfolge von Carlos Dunga nach dem WM-Viertelfinal-Aus übernommen. Als Favoriten auf den Trainerposten, der erst im Januar neu besetzt werden soll, gelten Muricy Ramalho (Santos FC), der derzeit vereinslose Ex-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari und Tite (Corinthians). 2014 ist Brasilien Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 23.11.2012 - 21:31 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum