Montag, 24. November 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Forscher kritisieren Regierungspläne zur technologischen Souveränität
Hofreiter hält Berliner Großflughafen für Dauer-Sanierungsfall
Putin-Interview: Seipel wehrt sich gegen Vorwürfe
Lucke erwägt Verzicht auf Kandidatur für Bundesvorsitz
Steinmeier fürchtet Abspaltung der Ostukraine
Reding: Geplantes Dienstleistungsabkommen bedroht Verbraucherrechte
Bericht: IS baut Kontakte zu Kampfgruppen in Pakistan auf
Entwicklungsminister Müller mahnt zum Umdenken beim Konsumverhalten
Orbán plädiert für mittelfristige EU-Mitgliedschaft der Ukraine
Oppermann: Die Verfassungsschutzämter haben kollektiv versagt

NewstickerNews feed

07:16Kauder erteilt Überlegungen zu strengeren Regeln bei Frauenquote Absage
07:03Hofreiter hält Berliner Großflughafen für Dauer-Sanierungsfall
06:00EU will 300 Milliarden in Infrastruktur und Forschung investieren
05:00Konflikt um Frauenquote verschärft sich
05:00Wetter: Von der Ostsee bis Sachsen zeitweise Regen
00:00Studie: Eigenheimfinanzierung dauert im Schnitt 27 Jahre
00:00Axel-Springer-Verlag verklagt Bundesnachrichtendienst
22:25Kabinett will Israel offiziell zu "jüdischem Staat" erklären
21:09Obama verteidigt angestrebte Einwanderungsreform
20:07Lucke erwägt Verzicht auf Kandidatur für Bundesvorsitz
19:54Streit über Frankreichs Haushalt verzögert Brüsseler Etatprüfungen
19:201. Bundesliga: Augsburg schlägt Stuttgart 1:0
18:39Steinmeier: Atom-Streit darf Sicherheit für Israel nicht gefährden
18:30Wetter: Im Nordwesten Regen, sonst vielerorts Nebel
17:241. Bundesliga: Hamburg schlägt Bremen im Kellerduell

Wetter: Von der Ostsee bis Sachsen zeitweise Regen

Börse

Brasilien schmeißt Nationaltrainer Menezes raus


Mano Menezes / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat seinen Nationaltrainer Mano Menezes und den gesamten Trainerstab gefeuert. Die Entscheidung fiel bei einem Spitzentreffen des Fußballverbandes in São Paulo. Der 50-jährige Menezes war in den vergangenen Monaten immer stärker in die Kritik geraten, insbesondere wegen enttäuschter Erwartungen bei den Olympischen Spielen.

Menezes hatte erst im Sommer 2010 die Nachfolge von Carlos Dunga nach dem WM-Viertelfinal-Aus übernommen. Als Favoriten auf den Trainerposten, der erst im Januar neu besetzt werden soll, gelten Muricy Ramalho (Santos FC), der derzeit vereinslose Ex-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari und Tite (Corinthians). 2014 ist Brasilien Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 23.11.2012 - 21:31 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum