Freitag, 19. Dezember 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Herbst­aus­saaten 2015: Mehr Wei­zen und Gerste, weni­ger Raps
Brand in Unterkunft für Flüchtlinge in Bayreuth
Drei mutmaßliche türkische Agenten in Deutschland festgenommen
Landgericht Verden widerspricht Edathy
Peter Hartz zufrieden mit dem Ergebnis der Hartz-Reformen
Edathy: "Was ich gemacht habe, war legal"
Detlev Buck: Kinder sind viel konservativer als Erwachsene
Umfrage: Bereits zehn Millionen nutzen Smart-Home-Anwendungen
Miniatur-Wunderland-Chef fordert Modellbaubranche zum Umdenken auf
AfD-Chef Lucke: Schwierigkeiten beim Aufbau der Partei unterschätzt

NewstickerNews feed

09:28DAX startet im Plus
09:11Brand in Unterkunft für Flüchtlinge in Bayreuth
08:57Herbst­aus­saaten 2015: Mehr Wei­zen und Gerste, weni­ger Raps
08:41Zeitung: Zahl der Flüchtlingsabschiebungen steigt
08:17Fallender Ölpreis drückt Erzeuger­preise im Nov­em­ber
07:56Polizei entdeckt acht tote Kinder in Wohnhaus in Australien
07:26IW-Chef befürchtet "nationale Engstirnigkeiten" bei Junckers Investitionsplan
07:12Internetwirtschaft: Deutschland hängt in "digitaler Warteschleife"
05:00Wetter: Meist stark bewölkt, im Nordwesten und Südosten Sonne
01:00Pegida-Demonstrationen: Bouffier warnt vor Konfrontationsstrategie
00:11Steuereinnahmen im November um 7,3 Prozent gestiegen
00:10Bericht: Bundesbürger zahlen für ins Ausland exportierten Ökostrom
00:07Millionen Steuerzahler können 2015 auf Entlastung hoffen
00:06Oppermann bestreitet Information der Mitarbeiter im Fall Edathy
00:00Bericht: Zahl der Beschwerden über Banken deutlich gestiegen

Wetter: Meist stark bewölkt, im Nordwesten und Südosten Sonne

Börse

Brasilien schmeißt Nationaltrainer Menezes raus


Mano Menezes / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat seinen Nationaltrainer Mano Menezes und den gesamten Trainerstab gefeuert. Die Entscheidung fiel bei einem Spitzentreffen des Fußballverbandes in São Paulo. Der 50-jährige Menezes war in den vergangenen Monaten immer stärker in die Kritik geraten, insbesondere wegen enttäuschter Erwartungen bei den Olympischen Spielen.

Menezes hatte erst im Sommer 2010 die Nachfolge von Carlos Dunga nach dem WM-Viertelfinal-Aus übernommen. Als Favoriten auf den Trainerposten, der erst im Januar neu besetzt werden soll, gelten Muricy Ramalho (Santos FC), der derzeit vereinslose Ex-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari und Tite (Corinthians). 2014 ist Brasilien Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 23.11.2012 - 21:31 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum