Mittwoch, 03. September 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

American Jewish Committee warnt vor Abkehr von NPD-Verbotsverfahren
Post und Lufthansa-Caterer starten "Essen auf Rädern"-Dienst
Europapolitiker Brok verteidigt Gauck gegen Kritik
Britney Spears freut sich nach Trennung aufs Single-Leben
Griechischer Energieminister fordert Notfall-Plan für Gasversorgung
Wetter: Temperatur geht bis auf 7 Grad zurück
Schleswig-Holstein: 55-Jähriger nach Schüssen auf Finanzbeamten in JVA
SPD-Vize Stegner warnt Grüne vor Koalition mit CDU
CSU-Innenexperte für Stopp des NPD-Verbotsverfahrens
Bericht: Streiks sorgen für Boom bei Fernbussen

NewstickerNews feed

00:00AfD buhlt um enttäuschte CDU-Mitglieder
00:00Unmut in der Koalition über von der Leyen
00:00Juncker baut EU-Kommission um
22:07Dow-Jones-Index im Minus
19:20Wieder ISIS-Video von Enthauptung aufgetaucht
19:02Gottfried John ist tot
18:30Wetter: Temperatur geht bis auf 7 Grad zurück
18:07Justin Bieber wieder festgenommen
17:38DAX mit leichtem Plus
17:23Ratingagenturen verlieren mehrere DAX-Konzerne als Kunden
17:13Fitness-Guru Detlef D! Soost empfiehlt Verzicht auf Obst
17:07Moskau will Mitschnitt von Putin-Barroso-Telefonat veröffentlichen
16:51Griechischer Energieminister fordert Notfall-Plan für Gasversorgung
16:37Argentinien: Mindestens zehn Tote bei schwerem Verkehrsunfall
16:31Bjarne Mädel fühlt sich von Unruhe getrieben

Wetter: Temperatur geht bis auf 7 Grad zurück

Börse

Israel und Türkei nehmen wieder Gespräche auf


Türkische Flagge / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

Israel und die Türkei haben Gespräche über eine Beendigung der diplomatischen Krise zwischen den beiden Ländern aufgenommen. Das berichtete die israelische Zeitung Haaretz am Freitag unter Berufung auf informierte Kreise. Gesandte beider Regierungen sollen in der vergangenen Woche in Genf zu Gesprächen zusammengetroffen sein, nachdem der Termin schon früher geplant und um mehrere Wochen verschoben worden war.

Die diplomatische Eiszeit war im Mai 2010 eingeläutet worden, als neun türkische Aktivisten auf einem Schiff mit Hilfsgütern für den Gazastreifen von der israelischen Armee getötet wurden. Das Schiff hatte die israelische Seeblockade des Gazastreifens zu durchbrechen versucht.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 23.11.2012 - 20:25 Uhr

Letzte Kommentare

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum