Dienstag, 26. Juli 2016
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Linken-Politiker van Aken für Ablösung Wagenknechts
Zwei Tote bei Schießerei in Berliner Klinikum
Seehofer will nach Gewalttaten "Konsequenzen"
Bartsch geht nach Äußerungen zu Ansbach auf Distanz zu Wagenknecht
Studie: Sorge um Zuwanderung erreicht Höchstwert
Bundesregierung erwägt neues Sicherheitskonzept mit Reservisten
Weniger Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger
Asselborn will EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei fortsetzen
Immer mehr Deutsche kaufen Ferienhäuser in Italien
Schüsse in Berliner Universitätsklinikum

Newsticker

18:10Bayern will Zentralstelle für Extremismus einrichten
17:36DAX im Plus - Trotz schwachem US-Handel
17:08Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef wegen Twitter-Nachrichten angezeigt
16:28Journalisten-Verband kritisiert Terror-Berichterstattung
15:50Steinmeier verurteilt Geiselnahme in Nordfrankreich
15:41Riexinger nimmt Wagenknecht in Schutz
15:33Schwesig: Man kann in Deutschland weiter friedlich leben
15:04Bartsch geht nach Äußerungen zu Ansbach auf Distanz zu Wagenknecht
14:39Zwei Tote bei Schießerei in Berliner Klinikum
14:24IS bekennt sich zu Geiselnahme in französischer Kirche
13:50Zeitung: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen VW-Manager aus
13:46Hollande verurteilt "terroristischen Anschlag" auf Kirche
13:40Schüsse in Berliner Universitätsklinikum
13:33Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland
12:31DAX am Mittag kaum verändert

Börse

Am Dienstag hat der DAX zugelegt und sich damit gegen die negativen Vorgaben aus den USA gestemmt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.247,76 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,49 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Der Dow wurde zu diesem Zeitpunkt mit 18.412,59 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,44 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Wetter: Regen lässt nach

In der Nacht zum Freitag klingen die Niederschläge vorübergehend ab, ehe es später in der Osthälfte erneut zu regnen beginnt. Auch im Süden setzen wieder Niederschläge ein, wobei im Schwarzwald, auf der Alb und an den Alpen die Schneefallgrenze auf 500 bis 800 m sinkt. Darüber fallen einige Zentimeter Neuschnee und es tritt Glätte durch Schneematsch auf. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Lottozahlen vom Mittwoch (31.10.2012)


Lotto-Spieler / Foto: dts Nachrichtenagentur

 

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 8, 13, 30, 34 und 49, die Zusatzzahl ist die 37, die Superzahl die 5. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0634811. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 877568 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr.

Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. In Deutschland wird etwa die Hälfte der Lotto-Umsätze als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet. Durchschnittlich 7,5 Prozent gehen als Provision an die Annahmestellen, die Länder erhalten über die Lotteriesteuer 16,67 Prozent der Einnahmen. Weitere 23 Prozent sind für die Förderung von Kultur, Sport, Umwelt und Jugend zweckgebunden.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 31.10.2012 - 18:57 Uhr

   © news25 2015 | Impressum