Donnerstag, 25. August 2016
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Bundesregierung will Cyberstrategie am Parlament vorbei beschließen
Hahn verteidigt Islamunterricht mit Ditib
Sarrazin hegt Sympathie für Rot-Rot-Grün und lobt die Linkspartei
Studie: Hochbegabtenklassen haben keinen Vorteil
EU-Kommission fordert mehr Unterstützung für Griechenland
DAX legt zu - Bankaktien vorne
Renzi: Mindestens 120 Todesopfer nach Erdbeben in Italien
Kubicki kritisiert neues Zivilschutzkonzept der Bundesregierung
Lottozahlen vom Mittwoch (24.08.2016)
Riexinger für Rot-Rot-Grün

Newsticker

16:25Gina-Lisa Lohfink legt Berufung gegen Urteil ein
15:47De Maizière besucht Berliner Facebook-Büro
15:30Niedersachsen führt Abitur nach 13 Jahren wieder ein
14:19Streit um Burka-Verbot geht auch in der Union weiter
14:00Lindner fordert Steuerentlastungen von 30 Milliarden Euro pro Jahr
13:17Hamburg: Zwei Tote bei Verkehrsunfall
12:59Hofreiter befürwortet Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
12:31DAX lässt deutlich nach - Schwacher Ifo-Index verschreckt Anleger
12:06Baden-Württemberg: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall
11:54Verbraucherschützer: Tausende Hinweise auf dubiose Geldanlagen
11:53Sarrazin hegt Sympathie für Rot-Rot-Grün und lobt die Linkspartei
11:46Roter Teppich: "Toni Erdmann" ist deutscher Oscar-Kandidat 2017
11:30Ifo-Chef Fuest plädiert für Steuersenkungen
11:24Brok: Türkische Regierung bemüht sich um EU-Annäherung
10:56Türkische Armee erobert syrische Stadt

Börse

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.535 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,83 Prozent im Vergleich zum Schluss des vorherigen Handelstags. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

Wetter: Regen lässt nach

In der Nacht zum Freitag klingen die Niederschläge vorübergehend ab, ehe es später in der Osthälfte erneut zu regnen beginnt. Auch im Süden setzen wieder Niederschläge ein, wobei im Schwarzwald, auf der Alb und an den Alpen die Schneefallgrenze auf 500 bis 800 m sinkt. Darüber fallen einige Zentimeter Neuschnee und es tritt Glätte durch Schneematsch auf. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Bild: Dirk Bach ist tot

Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Hamburg: Bild: Dirk Bach ist tot. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 01.10.2012 - 18:51 Uhr

   © news25 2015 | Impressum