Mittwoch, 26. Februar 2020
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   

Meistgelesene Nachrichten

Führende CDU-Politiker aus NRW unterstützen Laschet-Kandidatur
70 Prozent der Leiharbeiter profitieren nicht von "Equal Pay"
US-Börsen brechen unter Virus-Angst ein - Gold jetzt auch infiziert
NRW-Finanzminister nennt Laschet-Kandidatur "dringend erforderlich"
Linken-Chef fordert Investitionsoffensive
Staat erzielt erneut Milliarden-Überschuss
Erste Coronavirus-Fälle in Österreich
Riexinger: Merz als CDU-Chef wäre "wahltaktisch am günstigsten"
Laumann rechnet mit Coronavirus-Infektionen in NRW
Virologe kritisiert "gemächliche" Coronavirus-Reaktionen

Newsticker

01:00Vor Urteil zu Sterbehilfe: Unionsexperte verteidigt geltende Regelung
01:00Röttgen verlangt Anti-Rechtsextremismus-Kabinett
01:00Röttgen: CDU darf nicht männlicher werden
01:00Ärztepräsident gegen Aufweichung des Verbots geschäftsmäßiger Sterbehilfe
00:00Chrupalla: AfD-Pläne für Deutschen-Zuschläge bei Rente sind "vom Tisch"
00:00AfD-Chef droht Urhebern des rassistischen Malbuchs mit Rauswurf
23:01Champions League: FC Bayern gewinnt gegen Chelsea
22:48Kreis Heinsberg schließt wegen Coronavirus-Fall alle Schulen und Kitas
22:17US-Börsen brechen unter Virus-Angst ein - Gold jetzt auch infiziert
21:41Bericht: Bundesregierung trifft Vorentscheidung für neue Wirtschaftsweisen
21:19Erste Coronavirus-Infektion in Baden-Württemberg bestätigt
20:30U-Haft wegen Mordversuchs gegen Verdächtigen von Volkmarsen angeordnet
20:06Lufthansa will Verträge mit Condor auslaufen lassen
19:25Palliativmediziner kritisiert derzeitige Gesetzeslage zur Sterbehilfe
18:54Forsa: Mehrheit hält Laschet für Amt des Bundeskanzlers geeignet

Börse

Am Dienstag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.790,49 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,88 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei waren fast alle DAX-Werte im roten Bereich. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt in Düsseldorf


Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen) / Foto: über dts Nachrichtenagentur

 

Am zweiten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen. In der 6. Minute brachte der Düsseldorfer Mittelfeldspieler Lewis Baker durch ein Eigentor die Werkself in Führung. Bayer-Mittelfeldspieler Kai Havertz hatte auf der rechten Seite seinen Teamkollegen Kevin Volland bedient, der dann locker an seinem Gegenspieler André Hoffmann vorbeizog und fast von der Torauslinie quer legte.

Anschließend versuchte Baker am zweiten Pfosten noch vor dem Leverkusener Mittelfeldspieler Kerem Demirbay zu klären, doch er traf den Ball nicht richtig und überwand dadurch stattdessen den Düsseldorfer Torhüter Zack Steffen. In der 33. Minute baute Charles Aránguiz die Führung für Bayer 04 weiter aus. Demirbay hatte einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Lauf von Aránguiz gelupft, der das Leder mit der Schulter mitnahm und die Kugel dann aus kürzester Distanz in den rechten Torwinkel knallte. Karim Bellarabi baute die Leverkusener Führung in der 39. Minute noch weiter aus. Nach einem Einwurf des Bayer-Mittelfeldspielers Lars Bender in den Düsseldorfer Strafraum zu seinem Mitspieler Volland, hatte dieser den Ball mit der Brust angenommen und überspielte seinen Gegenspieler Hoffmann mit einem Heber. Anschließend legte er von der Grundlinie zurück auf seinen Teamkollegen Bellarabi, der dann aus knapp fünf Metern vollstreckte. In der 82. Minute gelang Alfredo Morales der Anschlusstreffer für die Fortuna. Morales hatte den Ball im Mittelfeld erobert, blitzschnell umgeschaltet und bediente seinen Mitspieler Erik Thommy auf der rechten Seite. Dessen Flanke nach innen konnte der Leverkusener Verteidiger Jonathan Tah nur unzureichend zu Morales klären, der anschließend noch einen Gegenspieler ins Leere laufen ließ und dann aus kurzer Distanz vollendete. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 3:2, 1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 1:3, FC Augsburg - 1. FC Union Berlin 1:1, SC Paderborn 07 - SC Freiburg 1:3.

© dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Bookmark and Share  

NEWS25-Meldung vom 24.08.2019 - 17:32 Uhr

Loading...


  Wirtschaftsnachrichten


Oliver Krautscheid News

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung