Montag, 23. April 2018
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Mutmaßlicher Paris-Attentäter zu 20 Jahren Haft verurteilt


Blumenmeer vor der Französischen Botschaft / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam ist am Montag in Brüssel wegen einer Schießerei mit der Polizei zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Er sei des versuchten terroristisch motivierten Mordes schuldig, urteilte ein belgisches Gericht laut übereinstimmenden Medienberichten. Auch ein weiterer Komplize wurde demnach verurteilt. [Weiter...]

Deutsche Umwelthilfe sagt Benzinern den Kampf an

Nach den Diesel-Autos hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) auch Benzinern wegen der Feinstaub- und Stickoxid-Emissionen den Kampf angesagt. "Es ist völlig absurd, dass die Autoindustrie erreicht hatte, dass Benzin-Direkteinspritzer bis 2017 zehnmal mehr Partikel ausstoßen dürfen als Diesel", sagte DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Autohersteller wie Daimler hätten schon vor Jahren den Partikelfilter für Benzinmotoren versprochen. [Weiter...]

Auto-Herstellern drohen Kartellstrafen
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Die juristischen Probleme der deutschen Autohersteller nehmen kein Ende. Wie das "Handelsblatt" (Montagausgabe) unter Berufung auf "Industriekreise" schreibt, tendiert die EU-Kommission dazu, das Kartellverfahren gegen Daimler, BMW und den Volkswagen-Konzern wegen womöglich rechtswidriger Absprachen zu verschärfen – und damit die Weichen für Geldbußen zu stellen. Noch sei aber nichts entschieden, heißt es bei Insidern. [Weiter...]

Politik Inland

Fraktionsgeschäftsführer: SPD braucht "visionären Überschuss"

SPD-Politiker Ude kritisiert Erneuerungsbemühung seiner Partei

Reul nimmt Vereine bei Fußball-Krawallen in die Pflicht

Forsa-Umfrage: SPD lässt nach

Weltpolitik

Trump klagt aus dem Ferienhaus über "Hexenjagd"

OPCW nimmt Proben in Syrien

Nordkorea kündigt Schließung von Testgelände an

Albaniens Premier Rama fordert klare EU-Aufnahmeperspektive

 

Wirtschaft

Handelsketten sparen bei Zucker und Salz

Post-Chef Appel verteidigt sein Gehalt

Werbeausgaben von Lidl und Aldi auf Rekordniveau

Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null

Multimedia

Barley will mehr Datenschutz bei intelligenten Haushaltsgeräten

CDU-Politiker wollen gegen Marktmacht von Facebook vorgehen

BGH weist Klage gegen Werbeblocker ab

Youtube-Stars "Die Lochis" wollen Imagewandel

 

Sport

1. Bundesliga: Köln rettet Unentschieden gegen Schalke

1. Bundesliga: Mainz verliert in Augsburg

2. Bundesliga: Düsseldorf schlägt Ingolstadt 3:0

WM-2026-Bewerber Marokko stand vor dem Aus

Panorama

Mutmaßlicher Paris-Attentäter in Brüssel verurteilt

Berichte: Viele Tote bei Busunglück in Nordkorea

Zahl der Verkehrstoten im Februar nahezu unverändert

Soziologe Nassehi: Neurechte reden wie Rudi Dutschke

 

Regional

NRW-Regierung: Ruhrkonferenz soll schnelle Ergebnisse bringen (Düsseldorf)

INSA: CSU legt in Bayern zu (München)

Thüringens CDU-Chef schließt Zusammenarbeit mit AfD aus (Erfurt)

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen BAMF-Mitarbeiterin (Bremen)


  Presseschau


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w00c7098/index.php on line 467


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00c7098/index.php on line 529

Der neue Newsticker der unabhängigen Medien: netkompakt.de

Letzte Kommentare:

Meistgelesene Nachrichten

Bericht: Skandal um Asyl-Betrug beim BAMF weitet sich aus
Paritätischer: Strategie im Umgang mit AfD ändern
Verteidigungsministerium plant Großauftrag
Nahles neue SPD-Chefin
1. Bundesliga: Köln rettet Unentschieden gegen Schalke
Deutsche Umwelthilfe sagt Benzinern den Kampf an
Siemens fordert von Bundesregierung schnellere Digitalisierung
CDU-Politiker wollen gegen Marktmacht von Facebook vorgehen
Bundesregierung lehnt Vertrag über Atomwaffenverbot ab
Auto-Herstellern drohen Kartellstrafen

Newsticker

11:02Fraktionsgeschäftsführer: SPD braucht "visionären Überschuss"
10:44SPD-Politiker Ude kritisiert Erneuerungsbemühung seiner Partei
10:37Mutmaßlicher Paris-Attentäter in Brüssel verurteilt
09:49NRW-Regierung: Ruhrkonferenz soll schnelle Ergebnisse bringen
09:31DAX startet im Minus - FMC größter Verlierer
09:18Berichte: Viele Tote bei Busunglück in Nordkorea
08:51Reul nimmt Vereine bei Fußball-Krawallen in die Pflicht
08:38Zahl der Verkehrstoten im Februar nahezu unverändert
08:25Forsa-Umfrage: SPD lässt nach
07:53Deutsche Umwelthilfe sagt Benzinern den Kampf an
07:40Russland-Beauftragter gegen Boykott der Fußball-WM
07:23SPD-Vize Dreyer: Nahles hat "genug Rückenwind"
07:08Simone Lange kündigt weiteres SPD-Engagement an
05:00Außen-Staatsminister erinnert an Europa-Pläne im GroKo-Vertrag
05:00Bildungsministerin konkretisiert Pläne für Grundgesetzänderung


Börse

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.478 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

   © news25 2015 | Impressum