Freitag, 24. Oktober 2014 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Erster Ebola-Fall in New York


Times Square in New York / Foto: über dts Nachrichtenagentur

In New York ist US-amerikanischer Arzt positiv auf den Ebolavirus getestet worden. Nach Angaben der Behörden wurde er in einem Krankenhaus in Manhattan unter Quarantäne gestellt. Der 33-Jährige hatte für die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" in Guinea gearbeitet, teilte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio auf einer Pressekonferenz am Donnerstag mit. [Weiter...]

CDU-Politiker warnen Merkel vor Finanzzusagen auf EU-Gipfel

Vor dem zweiten Tag des EU-Gipfels in Brüssel haben führende CDU-Politiker Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor weiteren Finanzzusagen und einem Aufweichen des deutschen Haushaltsziels gewarnt. Der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe) sagte der Vorsitzende der CDU/CSU-Abgeordneten im EU-Parlament, Herbert Reul: "Es kann und wird kein schuldenfinanziertes Konjunkturprogramm geben." Für ein solches Programm sei "weder in Deutschland noch in der EU insgesamt Geld vorhanden". [Weiter...]

Kramp-Karrenbauer bringt Neuordnung der Bundesrepublik ins Spiel
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hält eine radikale Neuordnung der Bundesrepublik für nötig, falls es bei der geplanten Reform des Finanzausgleichs zu keiner Entlastung armen Länder kommt. "Wir würden dann darüber reden müssen, wie wir uns in Deutschland insgesamt zukunftsfähig aufstellen, konkret, ob es künftig nur noch sechs oder acht Bundesländer gibt, statt der bisherigen 16 Länder", sagte die CDU-Politikerin in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Kramp-Karrenbauer stellt damit ein Grundprinzip des politischen Denkens in Deutschland in Frage, das auch ärmeren Ländern eine hohe Eigenständigkeit zubilligt. [Weiter...]

Politik Inland

Riexinger: Ministerpräsident der Linken auch in Sachsen-Anhalt möglich

Rühe: Bundestag früher in Entscheidung über Auslandseinsätze einbinden

CSU-Vize Gauweiler will Russland wieder in G8 aufnehmen

Bundeswehr überprüft alle Triebwerke der NH90-Hubschrauberflotte

Weltpolitik

Oettinger will EU-Datenschutzbehörde schaffen

USA verschärfen Ebola-Kontrollen weiter

Erdogan kritisiert US-Waffenabwurf in Kobane

WHO: Täglich über 4.000 Tuberkulose-Tote

 

Wirtschaft

Zeitung: Bund erwartet ab 2016 deutlich höhere Bahn-Dividende

Studie: Aufsichtsräte in DAX-Konzernen noch überwiegend von Männern besetzt

Bericht: Immer mehr Bahnreisende werden Opfer von Diebesbanden

Statistik: Rund 15 Prozent weniger Verkehrstote im August

Multimedia

Experten: Digitale Vernetzung entscheidender Standortfaktor

Netzagentur-Präsident: Beim Breitbandausbau keine Zeit verlieren

Umfrage: Fast jeder vierte Internetnutzer verwendet "Passwort-Safe"

Fitness First steigt in Online-Markt ein

 

Sport

Champions League: Dortmund gewinnt 4:0 gegen Galatasaray

Internationales Olympisches Komitee erkennt Kosovo an

Klopp fordert vor Partie in Istanbul mehr Stabilität in der Defensive

Champions League: Bayern München gewinnt 7:1 gegen AS Rom

Panorama

WHO fordert verschärfte Ausreisekontrollen aus Ebola-Ländern

Papst für Abschaffung der lebenslangen Haftstrafe

Herbert Feuerstein: Schön ist bei mir eigentlich gar nichts

Sönke Wortmann: Frauen machen sich einen ganz anderen Druck als Männer

 

Regional

Thüringen: Grünen-Spitze spricht sich für Rot-Rot-Grün aus (Erfurt)

Ein Toter und mehrere Verletzte nach Explosion in Ludwigshafen (Ludwigshafen)

Sachsen: CDU und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag (Dresden)

Entwarnung nach Ebola-Verdacht in Oberhausen (Oberhausen)

Netkompakt.de

Der neue Newsticker der unabhängigen Medien: netkompakt.de

In Deutschland werden stattdessen auch von sämtlichen linken Gruppen bewaffnete Einsätze gefordert, die der "Kurden-Falle" auf dem Leim gegangen sind (die Partei Die Linke sehr wohl wissentlich) und unterstützen somit die Fortführung des Krieges, der dort unter falschen Fahnen geführt wird anstatt die Verantwortlichen zu benennen und diesem anhaltenden Wahnsinn durch Aufklärung ein Ende zu

Weiterlesen: Radio Utopie

Meinungsforscher in Kiew sehen die neu gegründete Partei des Präsidenten Petro Poroschenko bei den Wahlen am Sonntag vorn. Poroschenko laviert bisher geschickt zwischen Russland und der Ukraine. Er braucht beide: Von den Russen bekommt die bankrotte Ukraine das Gas, die Rechnungen dafür werden voraussichtlich bei den EU-Steuerzahlern landen.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Der Chef-Ökonom der Saxo Bank erwartet für Mitte November einen Schock an den Aktienmärkten. Der Grund: Es gibt keine Lösung für die weltweite Schulden-Krise.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Im Laufe der Untersuchungen zum Tod des Ex-Total-Chefs Christophe de Margerie wurden vier weitere Flughafen-Mitarbeiter festgenommen. Beim Bluttest des bereits inhaftierten Schneepflug-Fahrers fanden sich geringe Mengen Alkohol.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Obwohl die Gruppe der unter 30-Jährigen weiß, dass die gesetzliche Rente nicht zum Überleben reichen wird, sorgt kaum einer fürs Alter vor. Einerseits sind sie finanziell nicht in der Lage Rücklagen zu bilden. Andererseits gibt es aufgrund der niedrigen Zinsen kaum Anreize zu sparen. Daher bevorzugen die jungen Leuten den Konsum.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Beim Stresstest der EZB dürfte vor allem Banken kleinere Länder durchfallen. Für größere Staaten gilt: Die Banken müssen überleben, um das Finanzsystem nicht zu gefährden. Darauf hoffen vor allem die spanischen Banken, die ja erst vor zwei Jahren aus dem ESM gerettet wurden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Um an Steuermillionen und mehr Redezeit zu kommen, hat sich der britische UKIP-Chef Nigel Farage auf einen Pakt mit einer eindeutig rassistischen Partei eingelassen. Der Fall zeigt: Auch die Euro-Skeptiker im EU-Parlament sind käuflich. Sie profitieren schamlos von dem System, welches abzuschaffen sie eigentlich gewählt wurden.

Weiterlesen: DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Die EZB und ihre Staatsfinanzierung vor dem Europäischen Gerichtshof – Ihr OMT-Beschluss ist Wirtschaftspolitik, nicht Geldpolitik – Bank und EU-Kommission im richterlichen Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

Die Herren der Geldschöpfung und die Wächter des Papiergeldsystems haben sich zum dritten Mal selbst getestet und sich attestiert, an keinerlei Sucht ? und Seuchengefahr zu leiden. In der DDR wäre das ebenso gelaufen. Das feiern wir!

Weiterlesen: Rott & Meyer

Wie das Office for National Statistics (ONS) heute mitteilte, sind im September 2014 in Großbritannien die unbereinigten realen Einzelhandelsumsätze um +2,7% zum Vorjahresmonat gestiegen. In den ersten neun Monaten 2014 ging es um +3,5% zum Vorjahreszeitraum aufwärts. Saisonbereinigt sanken die realen Einzelhandelsumsatz im September 2014 um -0,3% zum Vormonat. Infos zum Login-Bereich

Weiterlesen: Querschuesse

Letzte Kommentare Meistgelesene Nachrichten

Umweltverbände: Grundwasser immer weniger als Trinkwasser geeignet
Polizeigewerkschaften schließen Anschlag auf Berliner Reichstag nicht aus
"Bild": Ebola-Verdachtsfall in Oberhausen
Länder lehnen Schäubles Patentbox ab
Oettinger will EU-Datenschutzbehörde schaffen
Abschiebungen: Niedersachsen wirft Innenministerium Zynismus vor
Sönke Wortmann: Frauen machen sich einen ganz anderen Druck als Männer
Ein Toter und mehrere Verletzte nach Explosion in Ludwigshafen
Papst für Abschaffung der lebenslangen Haftstrafe
Fahimi: Keine Benachteiligung kleiner Gewerkschaften durch Tarifeinheitsgesetz

NewstickerNews feed

10:26Zeitung: Bund erwartet ab 2016 deutlich höhere Bahn-Dividende
10:11Studie: Aufsichtsräte in DAX-Konzernen noch überwiegend von Männern besetzt
09:51Bericht: Immer mehr Bahnreisende werden Opfer von Diebesbanden
09:29DAX startet mit leichten Verlusten
09:12Statistik: Rund 15 Prozent weniger Verkehrstote im August
08:56Riexinger: Ministerpräsident der Linken auch in Sachsen-Anhalt möglich
08:43GfK: Abwärtstrend des Konsumklimas vorerst gestoppt
08:20Erster Ebola-Fall in New York
08:02Rühe: Bundestag früher in Entscheidung über Auslandseinsätze einbinden
07:38CDU-Politiker warnen Merkel vor Finanzzusagen auf EU-Gipfel
07:23CSU-Vize Gauweiler will Russland wieder in G8 aufnehmen
07:09Karstadt-Chef Fanderl: "Signa wird investieren"
05:00Wetter: Unterschiedlich stark bewölkt, zeitweise Sonne
01:00Bundeswehr überprüft alle Triebwerke der NH90-Hubschrauberflotte
00:00Kramp-Karrenbauer bringt Neuordnung der Bundesrepublik ins Spiel

Wetter: Unterschiedlich stark bewölkt, zeitweise Sonne

MMnews

BaFin erwartet bei Banken-Stresstest turbulente Schlussphase. Bei den 24 teilnehmenden Geldhäusern aus Deutschland sind nach dem Test Finanzkreisen zufolge keine offenen Kapitallücken

Weiterlesen...

Die EZB und ihre Staatsfinanzierung vor dem Europäischen Gerichtshof – Ihr OMT-Beschluss ist Wirtschaftspolitik, nicht Geldpolitik – Bank und EU-Kommission im richterlichen

Weiterlesen...

Unfähig, kein Mut zum Risiko, selbstgefällig: Melmut Kohl lästert in seinen unautorisierten Memoiren über die deutschen Wirtschaftslenker. Besonders kritisch zeigte er sich

Weiterlesen...

Im Zusammenhang mit der Steueraffäre um Uli Hoeneß hat es eine Festnahme gegeben. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft München am Donnerstag. Details nannte

Weiterlesen...

Der Chef des französischen Energiekonzerns TOTAL, Christophe de Margerie, ist bei einem Flugzeugcrash in Moskau ums Leben gekommen. Sein Privatjet prallte dem

Weiterlesen...

Börse

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum