Montag, 25. Juni 2018
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Türkei-Wahl: Erdogan laut offizieller Zahlen mit absoluter Mehrheit


Recep Tayyip Erdogan / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Bei der Präsidentschaftswahl in der Türkei hat Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan am Sonntag laut offizieller Zahlen wie erwartet mit Abstand die meisten Stimmen bekommen, nach Auszählung von fast allen Stimmen kommt er sogar auf die absolute Mehrheit. Die größte Oppositionspartei CHP bezweifelte dies öffentlich und bezeichnete die von der obersten Wahlbehörde herausgegebenen Werte als "Manipulation". Nachdem 90 Prozent der Stimmen ausgezählt waren, lag Erdogan bei 53 Prozent, so die staatlichen Angaben. [Weiter...]

Merkel bleibt nach Mini-Gipfel unbestimmt

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach dem sogenannten "Mini-Gipfel" zur Flüchtlingsproblematik unbestimmt geblieben. "Wo immer möglich wollen wir europäische Lösungen finden, wo dies nicht möglich ist wollen wir die, die willig sind, zusammenführen und einen gemeinsamen Rahmen des Handelns erarbeiten", sagte Merkel nach dem Treffen in Brüssel am Sonntagabend. Erneut hieß es, es habe sich lediglich um ein "informelles Arbeitstreffen" gehandelt. [Weiter...]

Seehofer plant Krisentreffen im Innenministerium
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Die Sicherheitslage nach der Flüchtlingskrise in Deutschland soll vermutlich in der kommenden, spätestens aber in der darauffolgenden Woche Thema einer eigens einberufenen Sicherheits-Gesprächsrunde im Bundesinnenministerium (BMI) in Berlin werden. Dazu hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bereits in der vergangenen Woche die Präsidenten der drei großen deutschen Inlands-Sicherheitsbehörden zu einem vertraulichen Gespräch in das BMI eingeladen. Die "Bild" berichtet in ihrer Montagausgabe unter Berufung auf deutsche Sicherheitskreise, der Präsident des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, sowie der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, würden dazu zu Gesprächen ins BMI nach Berlin kommen. [Weiter...]

Politik Inland

Grenze bei Baukindergeld könnte auf 140 Quadratmeter steigen

Ex-Nato-General: Bundeswehr-Einsatz bei Frontex-Missionen möglich

Meuthen wirft CSU "Symbolpolitik" vor

AfD-Chef Meuthen rügt eigene Jugendorganisation

Weltpolitik

EU-Parlamentspräsident: Sechs Milliarden Euro gegen Mittelmeerroute

Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei gestartet

Beststeller-Autor Suter: "Heimat" aus Politik raushalten

Österreich fordert EU-Soldaten für Außengrenzenschutz

 

Wirtschaft

Wartezeiten für Handwerker werden länger

Hartz-IV-Sanktionen: Zwei Milliarden Euro von Jobcentern einbehalten

Handwerkspräsident will Hardware-Nachrüstungen für Dieselfahrzeuge

Image der Autoindustrie sackt ab

Multimedia

Keine Bußgelder wegen NetzDG-Verstößen verhängt

Verfassungsschutzpräsident warnt vor verstärkten Cyberangriffen

Umfrage: Mehr Internetnutzer bezahlen für Videostreaming-Dienste

Datenschützer zieht erste ernüchternde Bilanz der DSGVO

 

Sport

Kolumbien gewinnt - Polen bei Fußball-WM ausgeschieden

Fußball-WM: Senegal unentschieden gegen Japan

Hamilton gewinnt Formel-1-Rennen in Frankreich

Berti Vogts: Boateng hat sich fürs Team geopfert

Panorama

Lottozahlen vom Samstag (23.06.2018)

Roberto Saviano kontert Drohungen des italienischen Innenministers

Die Wehrmacht wütete in Ostpreußen

Schüller nennt Papst-Äußerungen "vieldeutig"

 

Regional

71-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 6 in Mittelfranken (Ansbach)

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Niedersachsen (Oldenburg)

Rekord bei Verstößen gegen Nachtflugverbot in Frankfurt (Frankfurt/Main)

Thüringen: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Pkw (Leutenberg)


  Presseschau


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /www/htdocs/w00c7098/index.php on line 467


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00c7098/index.php on line 529

Der neue Newsticker der unabhängigen Medien: netkompakt.de

Letzte Kommentare:

Meistgelesene Nachrichten

SPD-Vize Stegner zieht rote Linie im Asylstreit
Trittin warnt Seehofer vor Merkel-Sturz
Schäuble: Merkel bleibt bei Richtlinienentscheidung keine Wahl
Berti Vogts: Boateng hat sich fürs Team geopfert
Laschet fürchtet Chaos bei Zurückweisungen
Merkel bleibt nach Mini-Gipfel unbestimmt
Aigner nennt Zurückweisungen "Signal an die Bevölkerung"
Seehofer plant Krisentreffen im Innenministerium
CDU-Wirtschaftsrat kritisiert Merkels Pläne für Eurozonen-Budget
Beststeller-Autor Suter: "Heimat" aus Politik raushalten

Newsticker

01:00Wartezeiten für Handwerker werden länger
00:00Grenze bei Baukindergeld könnte auf 140 Quadratmeter steigen
00:00Ex-Nato-General: Bundeswehr-Einsatz bei Frontex-Missionen möglich
00:00EU-Parlamentspräsident: Sechs Milliarden Euro gegen Mittelmeerroute
00:00Meuthen wirft CSU "Symbolpolitik" vor
00:00AfD-Chef Meuthen rügt eigene Jugendorganisation
00:00UNHCR: Die meisten Flüchtlinge in der EU in Deutschland
00:00Wagenknecht wirbt für linke Sammlungsbewegung
21:54Kolumbien gewinnt - Polen bei Fußball-WM ausgeschieden
20:30Türkei-Wahl: Erdogan laut offizieller Zahlen mit absoluter Mehrheit
19:56Merkel bleibt nach Mini-Gipfel unbestimmt
18:51Fußball-WM: Senegal unentschieden gegen Japan
18:00++ EILMELDUNG ++ Türkei-Wahl: Erste Zahlen zeigen absolute Mehrheit für Erdogan
17:49Hamilton gewinnt Formel-1-Rennen in Frankreich
17:44++ EILMELDUNG ++ Hamilton gewinnt Großen Preis von Frankreich


Börse

Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.579,72 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,54 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Anteilsscheine von BMW, Daimler und Volkswagen rangierten mit Verlusten von mehr als einem Prozent am Ende der Liste. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

   © news25 2015 | Impressum, Datenschutzerklärung