Sonntag, 01. März 2015 - Nachrichten kommentieren 24h ohne Zensur und Einschränkungen
NEWS25
...die freie News-Community
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Spahn unterstützt Lammert: Imame sollen deutsch sprechen


Gläubige Muslime beim Gebet in einer Berliner Moschee / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Das CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat sich der Forderung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) angeschlossen, dass Imame in Deutschland die deutsche Sprache verwenden sollen. "Erst wenn in deutlich mehr Moscheen die Imame auch auf deutsch über ihren Glauben reden und predigen, ist der Islam in Deutschland richtig angekommen", sagte Spahn der "Welt". "Nur wer hier lebt und deutsch spricht, kann doch die jungen Muslime in ihrem Alltag erreichen. Wie soll das ein für begrenzte Zeit entsandter, vom türkischen Staat bezahlter Imam leisten können", fragte Spahn. [Weiter...]

Schäuble traut Griechenland Umsetzung der Reformen zu

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat großes Zutrauen in die griechische Regierung, ihre Reformversprechen zu erfüllen: "Die neue griechische Regierung hat eine große Legitimation in der Bevölkerung. Ich traue ihr zu, die notwendigen Maßnahmen umzusetzen, eine effizientere Steuerverwaltung aufzubauen und am Ende die Auflagen zu erfüllen", sagte Schäuble der "Bild am Sonntag". "Man muss einer neugewählten Regierung auch erst mal etwas Zeit geben. Regieren ist ein Rendezvous mit der Realität." [Weiter...]

Terror-Warnung in Bremen: Ermittlungen dauern an
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Nachdem bei der Bremer Polizei wegen einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten in der Stadt Alarm ausgelöst worden war, dauern die Ermittlungen weiter an. Seit Freitagabend lägen den Bremer Behörden aufgrund eigener Erkenntnisse der Polizei und des Verfassungsschutzes sowie einer Bundesbehörde Hinweise auf eine "erhöhte Gefährdung durch islamistische Gewalttäter" vor, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Daraufhin seien die Sicherheitsmaßnahmen und die Polizeipräsenz im Stadtgebiet verstärkt worden. [Weiter...]

Politik Inland

DIHK: Schäuble-Pläne für Erbschaftsteuer grundlegend falsch

Nach Masern-Ausbruch: Özoguz will bessere Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge

Weil: Pkw-Maut wäre schwerer Rückschlag für europäische Integration

CSU kritisiert Fristverlängerung für Frankreich

Weltpolitik

Ägypten: Chef der Muslimbrüder zu lebenslanger Haft verurteilt

Moskau: Putin ordnet Untersuchung von Mord an Oppositionellem an

Medien: Russischer Oppositionspolitiker in Moskau erschossen

Kiew: Drei Soldaten bei neuen Kämpfen in Ostukraine getötet

 

Wirtschaft

Handwerks-Präsident zieht negative Mindestlohn-Bilanz

Daimler-Chef Zetsche: "Ich bin kein Workaholic"

Autozulieferer Hella will durch Übernahmen wachsen

Uber will Expansion in Deutschland stoppen

Multimedia

Apple-Chef bekennt sich zu Datenschutz nach deutschem Muster

Reiseindustrie will persönliche Beratung per Internet ausweiten

"Süddeutsche Zeitung" wird im Internet kostenpflichtig

Bericht: Verfassungsschutz forscht massiv mit stiller SMS aus

 

Sport

Rangnick bestätigt Interesse von RB Leipzig an Trainer Tuchel

1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Hamburg

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt 3:0 gegen Schalke

2. Bundesliga: Nürnberg und Karlsruhe trennen sich 1:1

Panorama

Studie: Alkoholkonsum mindert Schlafqualität

Experten rechnen mit Angriffen von Wölfen auf Menschen

Madonna: "Ich google mich nicht selbst"

Jasmin Gerat isst nach acht Jahren wieder Fleisch

 

Regional

NRW: 40-Jähriger stirbt bei Unfall (Ascheberg)

Bayern: 16-Jähriger läuft auf Autobahn und stirbt (Erlangen)

Bayern: 16-Jähriger läuft auf Autobahn und stirbt (Erlangen)

Bayern: 19-Jähriger stirbt bei Unfall (Pfarrkirchen)

Netkompakt.de

Der neue Newsticker der unabhängigen Medien: netkompakt.de

Martyrer nützen just denjenigen, die sie eiskalt erschaffen. Solange der Nemzow-Mord nicht aufgeklärt, kursieren Gerüchte in alle Richtungen.  ***Gorbatschow: Ziel des Anschlags auf Nemzow war Destabilisierung Russlands*** ***Joachim Sondern: Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow nützt dem Kiewer Regime*** ***Kommando: Russlands Raketentruppen bereit zu

Weiterlesen: Buergerstimme

Die Rettung Griechenlands: Das Reale ist absurd

Weiterlesen: ef-magazin Feed

Im letzten Quartal 2014 stieg die saison- und arbeitstäglich bereinigte Industrieproduktion in der Europäischen Union (28 Länder) um +0,46% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Euroraum (19 Länder) ging es um +0,16% nach oben. Insgesamt liegt die Produktion in der Industrie rund 10% unter den Höchstständen von 2008. In den meisten Ländern ist bestenfalls eine Erholung [mehr…]

Weiterlesen: Querschuesse

Wenn einem ein Prekariatsjugendlicher aufs Maul haut, ist das schlimm und abzulehnen, entbindet aber trotzdem nicht von der Frage, warum er?s tut oder warum er?s vielleicht häufiger tut als ein Gymnasiast. Wer sich diese Frage nicht stellen will,...

Weiterlesen: Titanic RSS - der endgültige Feed

Islamisten in Österreich: Adieu Rechtsstaat

Weiterlesen: ef-magazin Feed

Die letzte Februar- als auch meteorologische Winterwoche läßt Europa keineswegs zur Ruhe kommen, allerdings nicht in Sachen Wettergeschehen, sondern vielmehr was das inszenierte Politikdrama seitens des Westens anbelangt, Russland in die Enge treiben zu wollen. Jahrzehntelangen Kalten Krieg muß man heute rückblickend als Overture betrachten angesichts der sehr berechnenden

Weiterlesen: Buergerstimme

Der Mord an Boris Nemtzow wurde von einer Kamera aufgezeichnet. Die niedrige Auflösung des Videos gibt leider nur Hinweise, wie der Mörder auf Nemzow an Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

GR-Innenminister: „Wenn die Europäer nicht verstehen, was wir ihnen sagen, werden wir Reisedokumente an 300.000 Migranten verteilen, die dann Europa überfluten.“ Deutsche Polizeigewerkschaft bringt Weiterlesen...

Weiterlesen: MMnews

Bild rechts: Winter im Flachland, teilweise schneearm, im Hintergrund die Schwäbische Alb Foto: Kowatsch Ein wichtiges Indiz für den Charakter eines Winters ist die Anzahl der Tage mit einer Schneedecke von mindestens 1 cm Höhe. Diese lässt sich nach den Aufzeichnungen der Station Potsdam bis 1893/94 zurückverfolgen. Da Schnee mitunter schon im Oktober und noch im April fallen kann, ist

Weiterlesen: EIKE News

Anfang Februar hat eine hochrangige UN-?Klimawandel?-Funktionärin offiziell verkündet, dass die Organisation aktiv daran arbeitet, die gesamte Weltwirtschaft ?absichtlich zu transformieren?. Sie ist auch nicht das einzige Mitglied der UN-Klimaelite, das diese Priorität einräumt. Es bestehen kaum Zweifel daran, dass dies von Anfang an das Endziel des erfundenen Klima-Alarms war. Auf

Weiterlesen: EIKE News

Letzte Kommentare Meistgelesene Nachrichten

DIHK: Schäuble-Pläne für Erbschaftsteuer grundlegend falsch
SPD verharrt im Umfragetief
Wendt bringt Rauswurf Griechenlands aus Schengen-Raum ins Spiel
Fahimi dringt auf zügige Verabschiedung von Gesetzesvorhaben
Experten rechnen mit Angriffen von Wölfen auf Menschen
Ägypten: Chef der Muslimbrüder zu lebenslanger Haft verurteilt
Maas ruft im Streit um Kirchenasyl zu Besonnenheit auf
2. Bundesliga: Nürnberg und Karlsruhe trennen sich 1:1
1. Bundesliga: Dortmund gewinnt 3:0 gegen Schalke
Maas will gegen Bestechung im Gesundheitswesen vorgehen

NewstickerNews feed

13:10DIHK: Schäuble-Pläne für Erbschaftsteuer grundlegend falsch
12:34NRW: 40-Jähriger stirbt bei Unfall
12:00Wetter: Niederschläge breiten sich nach Osten und Süden aus
11:36Spahn unterstützt Lammert: Imame sollen deutsch sprechen
11:14Studie: Alkoholkonsum mindert Schlafqualität
10:43Bayern: 16-Jähriger läuft auf Autobahn und stirbt
10:43Bayern: 16-Jähriger läuft auf Autobahn und stirbt
10:07Nach Masern-Ausbruch: Özoguz will bessere Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge
09:45Weil: Pkw-Maut wäre schwerer Rückschlag für europäische Integration
09:34Bayern: 19-Jähriger stirbt bei Unfall
08:53Baden-Württemberg: 23-Jähriger springt vor Zug
08:35Handwerks-Präsident zieht negative Mindestlohn-Bilanz
08:08Apple-Chef bekennt sich zu Datenschutz nach deutschem Muster
05:00Experten rechnen mit Angriffen von Wölfen auf Menschen
05:00CSU kritisiert Fristverlängerung für Frankreich

Wetter: Niederschläge breiten sich nach Osten und Süden aus

MMnews

Der Mord an Boris Nemtzow wurde von einer Kamera aufgezeichnet. Die niedrige Auflösung des Videos gibt leider nur Hinweise, wie der Mörder auf Nemzow an

Weiterlesen...

GR-Innenminister: „Wenn die Europäer nicht verstehen, was wir ihnen sagen, werden wir Reisedokumente an 300.000 Migranten verteilen, die dann Europa überfluten.“ Deutsche Polizeigewerkschaft bringt

Weiterlesen...

Transatlantische Verschwörungstheoretiker schlachten den Mord an Boris Nemzow aus: "Putin hat Schuld". US-Geheimdienst-Chef fordert Kriegswaffen für Ukraine: "Dies würde eine negative Reaktion bei Putin

Weiterlesen...

Im Mittelalter wusste die Borgia-Dynastie das gute alte Mordgift Arsen mit List und Tücke einzusetzen. Die Clique bescherte unliebsamen Zeitgenossen eine vorzeitige Himmelfahrt. Die heute

Weiterlesen...

Endlich ist es soweit: die "Süddeutsche Zeitung" will Geld für's Internetangebot. Nachdem schon die Kommentare eingeschränkt wurden ist dies nun wahrscheinlich der letzte Sargnagel für

Weiterlesen...

Börse

   © news25 2010–2011 | News‐FeedNews‐Feed | Impressum