Dienstag, 02. März 2021
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Positivrate etwas höher - Mutanten-Anteil steigt


Corona-Teststelle / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Anteil der positiven Corona-Tests in Deutschland ist zuletzt etwas gestiegen, wobei die Verbreitung der Variante B117 weiter zulegte. Nach Angaben des Laborverbandes ALM waren in der zurückliegenden Kalenderwoche vom 22. bis zum 28. Februar 6,54 Prozent aller durchgeführten Tests positiv, in der Vorwoche waren es 6,47 Prozent. Zuvor die Positivrate mehrere Wochen gesunken. [Weiter...]

Ärzte sollen Priorisierung beim Impfen ändern dürfen

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will den niedergelassenen Ärzten einen breiten Ermessensspielraum geben, wen sie wann und in welcher Reihenfolge impfen. Zwar soll die bisherige Priorisierung auch für die Impfungen in den Arztpraxen "als Grundlage" dienen, die tatsächliche Entscheidung erfolge jedoch "nach jeweiliger ärztlicher Einschätzung vor Ort", heißt es in einem Papier zur "Impfstrategie", das der dts Nachrichtenagentur vorliegt. "Dies wird helfen, in dieser Phase eine flexiblere Umsetzung von Impfungen zu ermöglichen", so der Text aus dem Ministerium mit Datum 1. März. [Weiter...]

Bericht: Weitere Öffnungen ab Montag geplant
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Beim Corona-Gipfel von Bund und Ländern am Mittwoch sollen offenbar weitere Lockerungen auf den Weg gebracht werden. Ab 8. März sollen sich wieder mehr Freunde, Verwandten und Bekannten treffen dürfen, berichtet das Portal "Business Insider". Laut eines Beschlussentwurfs von Montagabend haben sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länderchefs demnach bereits auf eine Reihe von Maßnahmen geeinigt. [Weiter...]

Loading...

Politik Inland

Habeck sieht Lockerungsspielraum nur bei Schulen und Kitas

CDU-Stadtverband nominiert Merz für Bundestagswahl

FDP will sozialversicherungsfreie Beschäftigung erneut ausdehnen

Merkel will digitale Souveränität stärken

Weltpolitik

Österreich und Dänemark setzen auf Impfallianz mit Israel

Britischer Ex-Premier Blair: Brexit hat Corona-Impfungen verzögert

EU-Kommission will Lohnlücke zwischen Frauen und Männern schließen

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy zu Haftstrafe verurteilt

 

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl im Februar gestiegen

Metallarbeitgeber kritisieren Warnstreiks

Passagierflugzeuge bleiben am Boden - Luftfracht boomt

Erwerbstätigkeit im Januar leicht gestiegen

Multimedia

Mehr Bürger sehen sich bei Datensicherheit in der Pflicht

Spotify will Werbegelder von TV und Radio abgreifen

Kartellamt fordert klare Kante gegen Facebook

Bundesregierung begrüßt Einreisende per SMS

 

Sport

Frank Kramer wird neuer Arminia-Trainer

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt Stadtderby gegen HSV

Bericht: Arminia Bielefeld entlässt Trainer Neuhaus

1. Bundesliga: Freiburg gewinnt in Leverkusen

Panorama

Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen weit verbreitet

Mehr als 1.600 Übergriffe auf Flüchtlinge

RKI meldet 3.943 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 65,4

4.000 Klinikbetten vor Corona abgebaut

 

Regional

Niedersachsens Gesundheitsministerin tritt zurück (Hannover)

Ansturm auf Kirchenaustrittstermine in Köln (Köln)

RKI erklärt Département Moselle zu "Virusvariantengebiet" (Berlin/Saarbrücken)

EnBW verlangt von Baden-Württemberg Bekenntnis zur Windkraft (Karlsruhe)


  Wirtschaftsnachrichten


Oliver Krautscheid News

Letzte Kommentare:

Meistgelesene Nachrichten

Ärzte sollen Priorisierung beim Impfen ändern dürfen
Positivrate etwas höher - Mutanten-Anteil steigt
Bericht: Lockdown soll mit Ausnahmen verlängert werden
Ex-Wirtschaftsweiser Bofinger: Inflationsängste sind übertrieben
DAX erholt sich - Ölpreis steigt
Niedersachsens Gesundheitsministerin tritt zurück
Ansturm auf Kirchenaustrittstermine in Köln
Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy zu Haftstrafe verurteilt
Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung
Britischer Ex-Premier Blair: Brexit hat Corona-Impfungen verzögert

Newsticker

11:13Positivrate etwas höher - Mutanten-Anteil steigt
10:42Ärzte sollen Priorisierung beim Impfen ändern dürfen
10:25Frank Kramer wird neuer Arminia-Trainer
10:14Bericht: Weitere Öffnungen ab Montag geplant
10:06Alkoholmissbrauch unter Jugendlichen weit verbreitet
10:02Arbeitslosenzahl im Februar gestiegen
09:57++ EILMELDUNG ++ 509.000 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr
09:41Habeck sieht Lockerungsspielraum nur bei Schulen und Kitas
09:35DAX startet im Minus - Euro schwächer
08:48Metallarbeitgeber kritisieren Warnstreiks
08:19Passagierflugzeuge bleiben am Boden - Luftfracht boomt
08:10Erwerbstätigkeit im Januar leicht gestiegen
07:52CDU-Stadtverband nominiert Merz für Bundestagswahl
07:08FDP will sozialversicherungsfreie Beschäftigung erneut ausdehnen
06:58Merkel will digitale Souveränität stärken


Börse

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.985 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung