Mittwoch, 13. November 2019
NEWS25
HOME   POLITIK   WIRTSCHAFT   SPORT   ETC.   NET-NEWS   ARCHIV   
Lehrerverband hält Beschluss zur Ganztagsbetreuung für "Mogelpackung"


Kinder spielen auf einem Schulhof / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Lehrerverband hält den Kabinettsbeschluss für eine Ganztagsbetreuung an Grundschulen ab 2025 für eine "Mogelpackung". Dazu reichten die jetzt vom Bund bereitgestellten zwei Milliarden Euro für Um- oder Ausbau "hinten und vorne nicht aus", sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er kritisierte es als "zutiefst unseriöse Politik", wenn die Bundesregierung den grundsätzlich sinnvollen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung schaffen möchte, dessen Realisierung aber den Kommunen und Ländern aufbürde. [Weiter...]

Lehrerverband hält Beschluss zur Ganztagsbetreuung für "Mogelpackung"

Der Deutsche Lehrerverband hält den Kabinettsbeschluss für eine Ganztagsbetreuung an Grundschulen ab 2025 für eine "Mogelpackung". Dazu reichten die jetzt vom Bund bereitgestellten zwei Milliarden Euro für Um- oder Ausbau "hinten und vorne nicht aus", sagte Verbandschef Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er kritisierte es als "zutiefst unseriöse Politik", wenn die Bundesregierung den grundsätzlich sinnvollen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung schaffen möchte, dessen Realisierung aber den Kommunen und Ländern aufbürde. [Weiter...]

Seehofer begrüßt Brandner-Abwahl
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Abwahl des AfD-Politikers Stephan Brandner als Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz begrüßt. "Ich halte diesen Vorgang für richtig", sagte der CSU-Politiker der RTL/n-tv-Redaktion. "Wer eine solche Funktion innehat, der muss sich auch in seiner Wortwahl mäßigen und sich zweifelsfrei auf dem Boden unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung bewegen." [Weiter...]

Loading...

Politik Inland

Klein kritisiert EuGH-Urteil zur Kennzeichnung israelischer Waren

Heils Qualifizierungsoffensive beschert BA hohe Mehrausgaben

Umweltministerin bezeichnet Tesla-Standortwahl als "Weckruf"

Bericht: Aus Türkei abgeschobene IS-Anhänger bleiben vorerst frei

Weltpolitik

Impeachment-Ermittlungen gegen Trump: Erste öffentliche Anhörung

Österreich will Maut auf fünf Autobahnabschnitten abschaffen

Bundesregierung will Budget der Raumfahrtagentur ESA kürzen

Sechs EU-Staaten fordern starke EU-Geldwäscheaufsicht

 

Wirtschaft

DAX im Minus - Deutsche-Bank-Aktie lässt stark nach

Altmaier lobt Tesla-Pläne in Berlin

Neue EZB-Direktorin begrüßt Pläne für Einlagensicherung

Fintech-Boom in Deutschland setzt sich fort

Multimedia

Nur jeder 500ste Interessent beantragt BAföG online

Vodafone rechnet nach Unitymedia-Übernahme mit sinkenden Preisen

Familienunternehmer schalten sich in Huawei-Debatte ein

Grüne warnen vor Huawei-Beteiligung am 5G-Netzausbau

 

Sport

1. Bundesliga: Frankfurts Abraham für sieben Wochen gesperrt

Offiziell: Jens Keller neuer Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg

Berichte: Jens Keller wird neuer Trainer beim 1. FC Nürnberg

2. Bundesliga: Karlsruhe und Aue trennen sich unentschieden

Panorama

Wolke Hegenbarth: Bei Geburt des Sohnes lief alles nach Plan

Sascha Lobo erlebte "massenhafte Hassattacken"

Christoph Biemann scheut sich vor Film über das Impfen

Zahl der Schulanfänger leicht gestiegen

 

Regional

Drei mutmaßliche IS-Anhänger in Hessen festgenommen (Frankfurt/Main)

Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt sollen abgeschafft werden (Magdeburg)

Türkische Gemeinde lobt Onay-Wahl in Hannover (Hannover)

NRW: 54-Jähriger erschießt Ehefrau und sich selbst (Bergkamen)


  Wirtschaftsnachrichten


Oliver Krautscheid News

Letzte Kommentare:

Meistgelesene Nachrichten

DAX im Minus - Deutsche-Bank-Aktie lässt stark nach
Ehemaliger Linken-Chef kritisiert Fraktionsvorsitzendenwahl
Impeachment-Ermittlungen gegen Trump: Erste öffentliche Anhörung
Scheuer will Games-Branche nun doch fördern
Studie: Gewalt in Wohnquartieren nimmt zu
IG-BCE-Chef beklagt desolate Lage der Windkraftbranche
Hartz IV: Staat stockte 2018 Löhne um fast zehn Milliarden Euro auf
Israels Botschafter kritisiert EuGH-Urteil
Bericht: Streit im Umwelt-Sachverständigenrat landet vor Gericht
US-Börsen uneinheitlich - Goldpreis stärker

Newsticker

17:54Impeachment-Ermittlungen gegen Trump: Erste öffentliche Anhörung
17:48DAX im Minus - Deutsche-Bank-Aktie lässt stark nach
16:291. Bundesliga: Frankfurts Abraham für sieben Wochen gesperrt
16:15Lehrerverband hält Beschluss zur Ganztagsbetreuung für "Mogelpackung"
16:15Lehrerverband hält Beschluss zur Ganztagsbetreuung für "Mogelpackung"
15:34Klein kritisiert EuGH-Urteil zur Kennzeichnung israelischer Waren
14:38Mindestens 13 Tote bei Busunglück in der Slowakei
14:21Wolke Hegenbarth: Bei Geburt des Sohnes lief alles nach Plan
14:02Heils Qualifizierungsoffensive beschert BA hohe Mehrausgaben
13:52Umweltministerin bezeichnet Tesla-Standortwahl als "Weckruf"
13:46Bericht: Aus Türkei abgeschobene IS-Anhänger bleiben vorerst frei
13:29Sascha Lobo erlebte "massenhafte Hassattacken"
13:13Institut schätzt Modernisierungslücke auf knapp eine Billion Euro
13:07Karliczek lädt Tesla zu Beteiligung an Batterieforschung ein
12:31DAX lässt am Mittag nach - Angst vor US-Strafzöllen belastet


Börse

Am Mittwoch hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.230,07 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,40 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Linde mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent entgegen dem Trend im Plus, gefolgt von den Aktien von Eon und von Vonovia. [Weiter...]

Finanzmärkte aktuell:

   © news25 2019 | Impressum, Datenschutzerklärung